MENÜ
Infos

Heimspiel-Informationen


Heimspiel vs. Werder Bremen

Tickets: Vorverkauf, Tageskasse, Ticketbörse

TICKETS:

Karten für das Heimspiel gegen Werder Bremen sind noch im RBL-Online-Ticketshop sowie an allen bekannten Vorverkaufstellen erhältlich.

 

TAGESKASSEN / SPIELTAGSBÖRSE:

Die Tageskasse und Spieltagsbörse öffnen - je nach Verfügbarkeit der Tickets - zwei Stunden vor Spielbeginn.


AUFWERTUNG:

Ermäßigte Karten können im RBL-Online-Ticketshop kostenfrei zu Vollzahler-Tickets aufgewertet werden. An der Tageskasse kostet das Aufwerten eine Zusatzgebühr.

 

CLEARING:

Für Nachfragen zu Tickets sind am Spieltag zwei Stunden vor Spielbeginn die Clearing-Stellen an der Hauptkasse sowie im Sektor B (Kasse C1) geöffnet.

Anreise, Parkplätze, Stadionöffnung

Anreise-Informationen:

Wir empfehlen eine frühzeitige Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Aktuelle Hinweise der Stadt Leipzig findet ihr HIER.

 

Parkplätze:

Im Stadionumfeld stehen nur begrenzt Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

Grundsätzlich empfehlen wir daher die P+R-Plätze "Leipziger Messe", "Schönauer Ring", "Plovider Straße", "Lausen" und "Völkerschlachtdenkmal" zu nutzen.


Stadionöffnung:

14.00 Uhr (90 Minuten vor Anpfiff)

Fahrradstation auf der Festwiese
Auch in 2020 wird es auf der Festwiese unsere Fahrradstation mit 500 Stellplätzen geben. Dort können die Fans ihre Fahrräder kostenfrei und bewacht abstellen.
 
Damit wollen wir zum einen alle Radfahrer besser servicieren, zum anderen dazu anregen, mit dem Fahrrad zum Spiel zu kommen, was umweltfreundlicher ist und auch den PKW-Anreiseverkehr reduziert.
 
Der Stellplatz steht ab zwei Stunden vor und bis 90 Minuten nach Abpfiff zur Verfügung.
Fanwiese

Wie zu jedem Heimspiel wird die Festwiese bereits vor dem Anstoß zur Fanwiese.

Ab 12.30 Uhr könnt ihr euch dort gemeinsam auf das Heimspiel gegen Bremen einstimmen.

Getränke-Aktion

Heimsieg = Bier-Bonus! Gibt es in der Bundesliga zu Hause drei Punkte, bekommt ihr das Ur-Krostitzer-Bier und Radler (je 0,5 Liter) nach dem Spiel auf der Festwiese für nur 3,50 Euro. Die Apfelschorle schenken wir nach Heimsiegen vor dem Stadion für nur 2,50 Euro aus.

Bargeldlos zahlen

Ihr könnt in der Red Bull Arena für Speisen und Getränke einfach per Dauerkarte, Cashless-Card, EC- oder Kreditkarte zahlen.

Wichtiger Hinweis: In Sektor B ist ab sofort nur noch bargeldloses Bezahlen möglich. Detaillierte Informationen zu unserem taktischen Wechsel findet ihr HIER.

Infos zu Cashless Payment

NEU: Änderungen Einlass Sektor B

Aufgrund von Bautätigkeiten (Dammeinschnitt) ist der Weg auf der Krone des Stadionwalls nicht vollständig nutzbar. Daher kommt es mit Beginn der Rückrunde bis auf weiteres zu Einschränkungen in der Zu- und Abgangssituation im Sektor B.

Ins Stadion steht euch der gewohnte Weg auf die Wallkrone über die Treppen hinter dem Einlass B zur Verfügung. Von der Wallkrone erreicht ihr alle Blöcke des Sektor B über die östliche Treppe (hinter den Blöcken 26 und 27) auf der Stadioninnenseite des Walls.

Nach Spielende könnt ihr darüber hinaus auch die westliche Treppe (hinter den Blöcken 29 und 30) zum Verlassen der Red Bull Arena nutzen. Über die mittlere Umfahrung auf der Außenseite des Stadionwalls gelangt ihr wieder zum Ausgang am Einlass B.

Unsere FREUNDE werden euch bei der Besucherlenkung helfen.

Sektor D: Sanierung Bestandskioske

Im Stadion haben die Sanierungsarbeiten der Bestandskioske begonnen. Die Kioske werden in den Sektoren A, C und D nun nach und nach umfangreich modernisiert.

Bitte stellt euch deshalb auf temporäre Einschränkungen im Catering ein.


Sanierung Kioske Sektor D:

Die abschnittsweise Sanierung der Bestandskioske beginnt im Sektor D. Dort wurden bereits einer der großen Kioske sowie das Gebäude der ehemaligen Polizeieinsatzzentrale und Stadionregie entkernt. Derzeit wird am Innenausbau der Kioske gearbeitet. Bis Saisonende erfolgt dann der Einbau neuer Gastronomiegeräte und Kühlzellen.

Die Kioske hinter den Blöcken 54 und 55 bleiben deshalb bis auf Weiteres geschlossen. Vor dem Kiosk wird es aber einen temporären Stand geben, wo ihr Getränke und kalte Snacks kaufen könnt. Zudem werden wir zusätzliche mobile Verkäufer einsetzen, sodass ihr weiterhin bestens versorgt werdet.

Der Kiosk hinter den Blöcken 59 bis 60 bleibt wie gewohnt geöffnet. Darüber hinaus wird es am Kiosk hinter Block 57 ab sofort auch ein Speisenangebot geben.

NEU: Cashless Payment in Sektor B

Ab der Rückrunde stellen wir in Sektor B vollständig auf bargeldloses Bezahlen um. Dementsprechend kann ab diesem Zeitpunkt in Sektor B nicht mehr mit Bargeld bezahlt werden.

Da in Sektor B 78 Prozent der Zuschauer Dauerkarten-Inhaber sind und jede Dauerkarte auch eine Cashless-Funktion hat, steht die Dauerkarte für das bargeldlose Zahlen bereits zur Verfügung.

Auf alle Bezahlvorgänge für Speisen und Getränke per Dauerkarte wird es auch zur Rückrunde jeweils 10 Prozent Rabatt geben.


HINWEIS:

Wir empfehlen euch, eure Dauer- oder Cashless-Karten bereits vor dem Spiel bequem online aufzuladen. Ihr könnt damit dann an jeder Kasse bargeldlos bezahlen.

NEU: Schoßplatz-Karten für Kinder

Zur Rückrunde führen wir im Public-Bereich der Red Bull Arena wieder die sogenannten „Schoßplatz-Karten“ für Kinder von 0 bis einschließlich 3 Jahre ein. Diese Karten sind kostenlos und können immer am jeweiligen Spieltag ab zwei Stunden vor dem Anpfiff an der Hauptkasse (Tageskasse/Aufwertung) oder an der Clearing-Kasse C2 abgeholt werden.

Die „Schoßplatz-Karte“ dient als Zugangsberechtigung. Das Kind hat aber dementsprechend keinen eigenen Sitzplatz.

Allgemeine Anreise-Infos

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Wir empfehlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln und vor allem frühzeitig anzureisen. Im direkten Stadionumfeld werden nur begrenzt Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen.

Für alle, die auf eine Anreise mit dem PKW angewiesen sind, empfehlen wir die umliegenden Park & Ride-Parkplätze (P+R) anzufahren und von dort mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Red Bull Arena zu kommen.

MDV Zonen: Alle Tageskarten enthalten eine Fahrtberechtigung für vier Stunden vor und vier Stunden nach dem Spiel in zwölf MDV-Zonen:
 

  • 110 (Leipzig)
  • 141 (Bennewitz/Machern)
  • 142 (Wurzen)
  • 151 (Markkleeberg)
  • 152 (Böhlen, Zwenkau)
  • 153 (Borna)
  • 156 (Markranstädt)
  • 162 (Schkeuditz)
  • 164 (Krostitz, Rackwitz)
  • 165 (Delitzsch)
  • 167 (Eilenburg)
  • 168 (Taucha)
     
  • Mit Bus & Bahn zur Red Bull Arena


 

Stadionumfeld & Wegeplan
Anreise mit dem PKW

Allgemeine Spieltag-Infos

Einlässe und Besucherinformationen

Informationen zu Einlässen und zum Stadionumfeld findet ihr hier:

 

Änderungen Einlass Sektor B

Aufgrund von Bautätigkeiten (Dammeinschnitt) ist der Weg auf der Krone des Stadionwalls nicht vollständig nutzbar. Daher kommt es mit Beginn der Rückrunde bis auf weiteres zu Einschränkungen in der Zu- und Abgangssituation im Sektor B.

Ins Stadion steht euch der gewohnte Weg auf die Wallkrone über die Treppen hinter dem Einlass B zur Verfügung. Von der Wallkrone erreicht ihr alle Blöcke des Sektor B über die östliche Treppe (hinter den Blöcken 26 und 27) auf der Stadioninnenseite des Walls.

Nach Spielende könnt ihr darüber hinaus auch die westliche Treppe (hinter den Blöcken 29 und 30) zum Verlassen der Red Bull Arena nutzen. Über die mittlere Umfahrung auf der Außenseite des Stadionwalls gelangt ihr wieder zum Ausgang am Einlass B.

Unsere FREUNDE werden euch bei der Besucherlenkung helfen.

Update - Doch keine Platzreduzierung in Sektor B:

Aufgrund einer kurzfristigen Änderung in der Bauablaufplanung wird es für diese Saison nun doch keine Zuschauerreduzierung in Sektor B geben. Dementsprechend wird bis zum Saisonende auch das übliche Tageskartenkontingent von 1.200 Tickets in Sektor B verfügbar sein. Fans mit der „Heimspietrilogie-Tickets“ in Sektor B können deshalb ihren Stammplatz in diesem Bereich verlängern und müssen nicht umplatziert werden.

Stadionordnung
Verbotene Fan-Utensilien

Diese Fan-Utensilien sind verboten:

Taschen & Rucksäcke

Um einen reibungslosen Ablauf an den Einlässen zu gewährleisten, dürfen keine Taschen und Rucksäcke, die die Maße 25x25x25 cm überschreiten, mit ins Stadion genommen werden.

Es besteht zudem keine Möglichkeit, die Taschen zwischenzulagern. Verzichtet also bitte auf die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken dieser Größenordnung. Außerdem möchten wir euch bitten, euer Gepäck nicht unbeaufsichtigt stehen zu lassen.

×