MENÜ

Zurück auf dem Trainingsplatz

Die Roten Bullen bereiten sich auf das Spiel gegen den VfB Stuttgart vor | Erste Trainingseinheit von Neuzugang Dominik Szoboszlai | Besondere Beachtung der Hygiene-Regeln

Die Roten Bullen sind zurück aus der kurzen Weihnachtspause! Alle PCR-Tests vom Montag (28. Dezember) waren negativ. Bis zum Stuttgart-Spiel am 02. Januar – das als Tagesreise abgehalten wird – erfolgen zwei weitere Tests.

Es gelten bis dato selbstgesetzte strenge interne Hygieneregeln u.a. Essen auf den Zimmern, Umziehen im Zimmer, individuelle Vorbereitung.

Die Spieler, die in der Weihnachtspause im vom Robert-Koch-Institut benannten Risiko-Gebieten waren, befinden sich in Quarantäne im RBL-Trainingszentrum.

Auch Winter-Neuzugang Dominik Szoboszlai ist in Leipzig angekommen und nimmt die Trainingsarbeit auf:

„Ich freue mich, jetzt in Leipzig zu sein und das Team schnell kennenzulernen. Ich wurde super aufgenommen!“

Bereit fürs Training

Die Roten Bullen bedanken sich für euren großartigen Fan-Support!

Ähnliche Artikel

×