MENÜ

Frauen: Finalpartie gegen den Stadtrivalen

Finale des Sachsenpokals am Sonntag gegen Phoenix Leipzig | Begrenzte Anzahl an Zuschauern zugelassen, Tickets jedoch bereits restlos ausverkauft | Beide Teams haben sich bereits für den DFB-Pokal qualifiziert | Anstoß am Sonntag: 15.00 Uhr in Taucha

Klare Sache oder Krimi? Die jüngere Vergangenheit erlaubt verschiedene Prognosen für das Landespokalfinale der Frauen zwischen RB Leipzig und Phoenix Leipzig, das am kommenden Sonntag (Anstoß: 15.00 Uhr) in Taucha stattfindet und als letztes Pflichtspiel die alte Saison formal abschließt.

Das jüngste Aufeinandertreffen beider Teams in der Liga im Oktober 2019 endete mit einem deutlichen 6:1-Auswärtssieg von RBL. Auch im letztjährigen Pokalfinale standen sich die Kontrahenten gegenüber. Phoenix führte lange Zeit mit 2:0, ehe sich unsere Mannschaft noch in die Verlängerung rettete und letztendlich mit 3:2 gewann.

Trainingsauftakt 2020/21 für die RBL-Frauen
Image
Katja Greulich - seit der Saison 2018/19 Trainerin unserer 1. Frauen-Mannschaft - will den Titel im Sachsenpokal verteidigen!

Der Regionalligist von Phoenix Leipzig startet bereits eine Woche früher in die Saison und ist mit seiner Vorbereitung naturgemäß schon weiter als unsere Zweitliga-Mannschaft. Das Team von Trainerin Katja Greulich befindet sich erst seit Beginn dieser Woche wieder im Training und hat aktuell noch kein Testspiel bestritten. „Wir können daher noch nicht bei 100 Prozent sein“, weiß Greulich. „Die Aufstellung wird sich danach richten, wer konditionell und mental den stärksten Eindruck macht.“  
 

Image
Kuriosum im Halbfinale: Unsere 1. Mannschaft traf auf unsere zweite Garde. Der damalige Tabellenführer der Regionalliga wurde der Favoritenrolle gerecht und siegte mit 6:0.

+++ Beide Teams im DFB-Pokal dabei +++

In den Reihen des Gegners weiß die Trainerin eine Vielzahl technisch starker Spielerinnen mit Erst- und Zweitliga-Erfahrung. „Das Spiel könnte daher länger eng bleiben und in der zweiten Halbzeit über die konditionelle Verfassung entschieden werden.“

Grund zur Freude können jedoch bereits beide Mannschaften vor Anpfiff der Partie haben: Die Teams sind bereits jetzt für den DFB-Pokal startberechtigt, da unsere Mannschaft durch den Zweitliga-Aufstieg automatisch gesetzt ist und sich Phoenix als Finalteilnehmer somit unabhängig vom Ausgang des Spiels ebenfalls für den Pokalwettbewerb qualifiziert hat.

Dennoch wird es eine mit Spannung erwartete Partie! „Wir wollen den Pokal gewinnen und damit die alte Saison krönen!“ sagt Trainerin Katja Greulich im Vorhinein der Begegnung.

+++ Termin-Info +++

Unsere Frauen treffen in der 1. Runde des DFB-Pokals (26./27. September) in einem Heimspiel auf den 1. FFC Niederkirchen (2. Bundesliga Süd). Der genaue Spieltermin und Spielort werden noch bekanntgegeben.

 +++ Begrenze Anzahl an Fans zugelassen +++

Für das Sachsenpokalfinale der Frauen zwischen RB Leipzig und Phoenix Leipzig sind insgesamt 520 Zuschauer zugelassen. Das Landratsamt Nordsachsen / Gesundheitsamt genehmigte das seitens der Veranstalter vorgelegte Hygienekonzept.
 
RB Leipzig stehen 200 Tickets zur Verfügung. Diese Karten werden ab sofort über den RBL-Online-Ticketshop für 5,00 Euro als Voucher verkauft. Es gibt keine Ermäßigungen. Der Voucher wird am Spieltag an der Stadionkasse in eine Eintrittskarte umgetauscht. Nur mit dieser Eintrittskarte erfolgt dann der Zugang zum Stadion. Zudem müssen alle Ticketinhaber vor dem Zutritt einen Kontaktfragebogen ausfüllen und unterschreiben. Die Tageskasse bleibt am Sonntag geschlossen.

+++ UPDATE +++

Die Tickets für das Sachsenpokal-Finale unserer Frauen-Mannschaft gegen den FC Phoenix Leipzig sind bereits restlos ausverkauft. Es wird keine Tageskasse geben.

+++ Hinweise für Ticketinhaber +++

Das Stadion wird ab 13.00 Uhr geöffnet sein. Bitte beachtet, dass Zutritt ausschließlich mit Mund-Nasen-Schutz sowie ausgefülltem Kontaktfragebogen (vor Ort werden welche ausliegen) möglich sein wird.

Schwenkfahnen jeglicher Art und Größe sind nicht zugelassen. Insgesamt sind eine Trommel und ein Megaphon erlaubt. Doppelhalter sind ebenso erlaubt.

Zudem wird es separate Einlässe für beide Mannschaften/Fans geben. Die Zuwegung für unsere Fans wird vor Ort ersichtlich sein.

Finale im Landespokal
RB Leipzig - FC Phoenix Leipzig
Sonntag, 30. August 2020
Anstoß: 15.00 Uhr 
Rasenplatz, Kriekauer Straße 21, Taucha

Schiedsrichterin: Simone Jakob

Finale des Landespokals
RB Leipzig

SO.

30. August

FC Phoenix Leipzig
15.00
Rasenplatz , Taucha
Mit diesem Trikot gehen die Roten Bullen in die neue Saison!

Unsere Damen-Kollektion

Ähnliche Artikel

×