MENÜ

U19: 5:1-Erfolg bei Dynamo Dresden

5. Sieg im 5. Spiel | Ohio mit Hattrick in 12 Minuten | Nachwuchsbullen führen die Bundesliga-Tabelle weiter an

Fünftes Spiel, fünfter Sieg! Unsere U19 bleibt in der Bundesliga auf Kurs und entschied das Sachsen-Derby bei der SG Dynamo Dresden klar mit 5:1 (2:1) und ist weiterhin Tabellenführer.
 
Dennis Borkowski schoss die Leipziger Bullen früh in Front (10.), doch Dresden hielt ordentlich dagegen und glich durch Bennt Magnus Haffke wenig später aus (19.). Hugo Novoa sorgte kurz vor der Pause erneut in Front (38.).
 
Im zweiten Spielabschnitt blieb das Duell zunächst eng, bis Noah Ohio mit einem Dreierpack in nur zwölf Minuten für die Entscheidung und den verdienten Auswärtssieg sorgte (71., 80., 83.).

Statistik:

RB Leipzig:
Schreiber (C, 44., Hinterstoißer) – Bonnah, Madsen, Borkowski (78., Smorgol), Ohio (84., Friedrich), Schulz, Kostka, Zimmer, Uhlmann, Ibrahimi (78. Krasucki), Novoa

Schiedsrichter:
Hannes Wilke

Tore:

0:1 Borkowski (10.), 1:1 Haffke (19.), 1:2 Novoa (38.), 1:3, 1:4, 1:5 Ohio (71., 80., 83.).

Unsere neuen Trikots!

5. Spieltag - A-Junioren Bundesliga Nord/Nordost
Dynamo Dresden

1:5

24.10.2020

RB Leipzig
Unser Partner Porsche hat unsere U17 der Saison 2019/20 zum Talent-Team 2020 gekürt. Zur Belohnung gab es eine Führung im Porsche-Werk für unsere Jungs.

Ähnliche Artikel

×