MENÜ

Pokal-Erfolg! U19 mit 4:0-Sieg gegen Elversberg

U19-Nachwuchsbullen ziehen durch 4:0-Sieg gegen den SV Elversberg in die 2. DFB-Pokalrunde ein | Noah Ohio, Eric Martel und Mehmet Ibrahimi treffen für unsere U19-Junioren

Einzug in Runde 2! Die U19-Junioren setzten sich in der ersten Runde des DFB-Pokals mit einem klaren 4:0-Sieg gegen den Regionalligisten SV Elversberg durch.

Die U19-Nachwuchsbullen bezwangen mit einem souveränen und starken Auftritt kämpferische Elversberger. Der Gegner startete mit einer defensiven Ausrichtung in die Partie - änderte zur Halbzeit jedoch die Taktik. Mit ihrem offensiveren Spiel wurden die Gastgeber aus der Regionalliga torgefährlicher.

Dennoch dominierten die U19-Junioren vor den 200 Zuschauern im Waldstadion Kaiserlinde. Bereits nach einer Viertelstunde lagen unsere Jungs in Führung und liesen sich das Spiel nicht mehr aus der Hand nehmen. In die Liste der Torschützen trugen sich Noah Ohio, Eric Martel und Mehmet Ibrahimi gleich zwei Mal ein.

Unsere neuen Trikots!

Statistik:

RB Leipzig:
Eutinger, Bonnah, Martel, Madsen, Ohio (63. Friedrich), Krüger, Kostka (46. Klein), Zimmer, Ibrahimi, Klefisch (76. Uhlamm), Ramos (63. Krasucki)

Tore:
0:1 Ohio (15.), 0:2 Ibrahimi (26.), 0:3 Martel (67.), 0:4 Ibrahimi (85.)

Schiedsrichter:
Roy Dingler

Zuschauer:
200 im Waldstadion Kaiserlinde in Spiesen-Elversberg

1. Runde DFB-Pokal
SV Elversberg

0:4

04.10.2020

RB Leipzig
12:00
Waldstadion Kaiserlinde , Spiesen-Elversberg
Trailer: RB Leipzig is now on TikTok!

Ähnliche Artikel

×