MENÜ

U17: 0:3-Niederlage gegen Dynamo Dresden

U17 mit Heimspiel-Niederlage am 1. Spieltag der B-Junioren-Bundesliga Nord/Nordost | Erstmals wieder Zuschauer am Cottaweg

Niederlage auf dem eigenen Platz! Die U17-Nachwuchsbullen unterliegen zuhause 0:3 gegen Dynamo Dresden.

Erstmals waren wieder 122 Zuschauer unter stenger Einhaltung des Hygienekonzepts am Cottaweg zu Gast. Doch auch die wiedergekehrten Fans konnten den Feldspielern nicht helfen. Gleich zwei Tore fielen für Dynamo Dresden in den ersten fünf Minuten der Partie, durch Julius Hoffmann und Lucas Ehrlich. In der 19. Minute machte Jonas Saliger den Dreierpack für die Gäste perfekt. Dennoch kämpften unsere Nachwuchsbullen bis zum Schluss und kamen mit jeder Spielminute besser in ihren eigenen Rhythmus. Tim Krömer hätte natürlich gerne ein anderes Ergebnis für sein Cheftrainer-Debüt mit den B-Junioren gesehen.

Unsere neuen Trikots!

Nach der Niederlage gilt es nun zu reflektieren und direkt in die Vorbereitungen für den nächsten Gegner - FC Hertha 03 Zehlendorf – überzugehen. Die Mannschaft der letzten Saison hat große Fußabdrücke für den neuen B-Junioren-Kader hinterlassen, die es nun zu füllen gilt. Nach einer sensationell guten Spielzeit - die auf Tabellen-Platz zwei und nur einen Punkt hinter Hertha BSC endete – sind viele der Top-Talente aus dem Kader zu den U19-Junioren aufgerückt.

1. Spieltag - B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost
RB Leipzig

0:3

19.09.20

Dynamo Dresden
13:00
Rasenplatz 1 , RB-Trainingszentrum
Trailer: RB Leipzig is now on TikTok!

Ähnliche Artikel

×