MENÜ

U17: 3:2-Erfolg beim FC Hertha 03 Zehlendorf

U17 gewinnt in Berlin gegen den FC Hertha 03 Zehlendorf | die ersten drei Punkte der Saison für die U17-Junioren | Oliver Bryks mit Doppelpack und Sidney Raebiger sichern den Sieg

Erster Sieg der Saison! Unsere U17-Junioren gewinnen in Berlin 3:2 gegen den FC Hertha 03 Zehlendorf.

Nach einem entäuschenden ersten Spiel gegen Dynamo Dresden zeigten die U17-Nachwuchsbullen vor 210 Zuschauern in Berlin ein anderes Gesicht. Nach einem holprigen Start in die Partie und einem starken Auftritt der Zehlendorfer, geriet unser Nachwuchs-Team zwar zunächst in Rückstand, doch noch vor Ende der ersten Halbzeit gelang durch Sidney Reabiger der Anschlusstreffer.
Der entscheidende Wechsel für unsere Jungs kam für das Team von Tim Krömer mit Oliver Bryks in der 63. Minute auf den Platz. Bryks traf gegen Ende der Partie nicht nur zum 2:2-Ausgleich, sondern legte zwei Minuten später auch gleich mit dem 3:2-Siegtreffer nach.

Unsere neuen Trikots!

Statistik:

RB Leipzig:
Babke, Wulf, Dreier(41. Engelhardt), Schierack, Raebiger, Hauptstein(63. Bryks), Voigt (C), Siepler, Weber (63. Meyer), Köhl, Onyegbule

RBL-Tore:
1:2 Raebiger (39.), 2:2 Bryks (74.), 3:2 Bryks (78.)

Schiedsrichter:
Julius Weiser

Zuschauer:
210 am Kunstrasenplatz der Ernst-Reuter-Sportf. KR1 in Berlin

2. Spieltag - B-Junioren Bundesliga Nord/Nordost
FC Hertha 03 Zehlendorf

2:3

26.09.2020

RB Leipzig
13:00
Kunstrasenplatz, Ernst-Reuter.Sportf. KR1 , Berlin
Trailer: RB Leipzig is now on TikTok!

Ähnliche Artikel

×