MENÜ

Angelino-Doppelpack zum 2:0-Sieg gegen Başakşehir

Angelino schießt RB Leipzig zum Auftaktdreier in der UEFA Champions League (16., 20.) | RBL übernimmt Platz 1 in Gruppe H | Comeback von Ibrahima Konaté

Sauberer Start in die UEFA Champions League! Dank eines Doppelpacks von Angelino sichern sich die Roten Bullen vor 999 Zuschauern in der RB-Arena einen 2:0-Sieg gegen Başakşehir Istanbul und übernehmen nach dem 1. Spieltag in Gruppe H die Tabellenführung.
 
In der ersten Halbzeit glänzten wir mit tollem Offensivfußball und zwei herrlichen Treffern durch Angelino (16., 20.). Istanbul spielte aber gut mit und sorgte mit schnellen Gegenstößen immer wieder für Gefahr. Die zweiten 45 Minuten spielten sich vor allem zwischen den Strafräumen ab und wir brachten die Zwei-Tore-Führung weitestgehend ungefährdet über die Zeit.
 
Am kommenden Mittwoch (28. Oktober) reisen wir zu Manchester United, die zum Auftakt 2:1 bei Paris Saint-Germain gewannen.
Image
Willi Orban, Kevin Kampl und Yussuf Poulsen rotieren in die Startelf.

 +++ Personal-News  +++

  • Angelino traf erstmals doppelt für RB Leipzig und markierte gleichzeitig seine ersten Treffer in der Champions League.
     
  • Ibrahima Konaté wurde in der 65. Minute eingewechselt und feierte nach über dreimonatiger Verletzungspause sein Comeback.
     
  • Péter Gulácsi blieb wettbewerbsübergreifend im dritten Spiel in Folge ohne Gegentor. 
     
  • Marcel Sabitzer stand nach auskuriertem Muskelfaserriss wieder im Kader.

Statistiken

Image
4. Minute: Unser Team kam gut ins Spiel und hatte schon nach vier Minuten den ersten Hochkaräter, Angelino erwischte die gut getimte Rechtsflanke jedoch nicht voll.
Image
9. Minute: Nächste RBL-Chance! Den Kopfball von Dayot Upamecano entschärfte Istanbul-Keeper Mert Günok (9.). Auch defensiv war Upa hellwach und grätschte den dem einschussbereiten Enzo Crivelli den Ball gerade noch vom Fuß.
Image
16. Minute – TOOOR FÜR RBL: Yussuf Poulsen lässt einen langen Pass abtropfen, Kevin Kampl hebt das Spielgerät perfekt in den Lauf von Angelino, der den Ball mit dem Rücken zum Tor weltklasse annimmt, sich in einer Bewegung um seinen Gegenspieler dreht und mit links zum 1:0 abschließt.
Image
20. Minute – TOOOR FÜR RBL: Angelino schnürt den Doppelpack! Wieder leitet Poulsen den Gegenstoß ein, Christopher Nkunku leitet mit viel Übersicht auf den völlig freien Spanier weiter und Angelino versenkt humorlos mit links im langen Eck.
Image
20. Minute – TOOOR FÜR RBL: Angelino schnürt den Doppelpack! Wieder leitet Poulsen den Gegenstoß ein, Christopher Nkunku leitet mit viel Übersicht weiter und Angelino versenkt humorlos mit links im langen Eck
Image
29. Minute: Im Angriff strotzen unsere Jungs weiter nur so vor Spielfreude! Dani Olmo prüft Günok mit einem Pfund aus der Distanz, Angelino donnert eine Nkunku-Ecke per Direktabnahme ans Außennetz (30.).
Image
Halbzeit: In der letzten 15 Minuten der ersten Hälfte lassen wir es etwas ruhiger angehen und den Gästen mehr Raum für ihr Offensivspiel, verhindern aber den Anschlusstreffer. Başakşehir gibt sich noch nicht geschlagen.
Image
60. Minute: Viel passiert bislang nicht. RBL kontrolliert das Spiel, der eingewechselte Hee-chan Hwang läuft immer wieder an – und hat auch die erste echte Chance in Halbzeit zwei, kommt nach einem Konter aber nicht zum Abschluss.
Image
65. Minute: Comeback für Imbrahima Konaté! Nach einer mehr als dreimonatigen Verletzungspause ist unser Innenverteidiger zurück und ersetzt den gelb-rot-gefährdeten Upamecano.
Image
69. Minute: Der ebenfalls eingewechselte Tyler Adams zieht aus 20 Metern ab und zwingt den Istanbuler Schlussmann zur nächsten Glanztat.
Image
81. Minute: Başakşehir versucht weiterhin zum Anschluss zu kommen, wir stehen aber gut und lassen nichts mehr anbrennen.

Auswertung

Ain't stopping now!

Ähnliche Artikel

×