MENÜ

UEFA Youth League 2020/21 abgesagt

UEFA Youth League 2020/21 aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt | U19-Nachwuchsbullen sollten in der 1. Runde auf Atalanta Bergamo treffen

+++ Update vom 17.02.21 +++

Das UEFA-Exekutivkomitee hat am Dienstag, 17.02.2021, entschieden, die Ausgabe 2020/21 der UEFA Youth League aufgrund der Covid-19-Pandemie und deren Auswirkungen auf die Ausrichtung von Wettbewerben abzusagen.

Ursprünglich hatte das Exekutivkomitee letztes Jahr entschieden, das Wettbewerbsformat zu ändern und den Turnierbeginn zu verschieben, jedoch haben sich die von den Gesundheitsbehörden verhängten Maßnahmen in ganz Europa fortlaufend verändert. Reisebeschränkungen, die teilnehmende Vereine betreffen, erschweren die Organisation von Spielen; zwei Klubs haben sich bereits vom Wettbewerb zurückgezogen.

Weitere Information dazu findet ihr HIER.

+++ Auslosung UEFA Youth League +++

Neues Format für die UEFA Youth League! Aufgrund der Pandemie und den damit verbundenen Schwierigkeiten bei der Organisation des Wettbewerbs findet die Youth League der Saison 2020/21 in einem anderen Format statt. Das Turnier wird in K.o.-Spielen ausgetragen (ohne Hin- und Rückspiel, nur eine Partie) und startet mit der Runde der letzten 64 Teams.

Die ersten Partien werden am 02./03. März ausgetragen. Die erste Auslosung der Paarungen fand am Mittwoch, 27. Januar statt und unsere U19-Junioren gastieren in der 1. Runde der UEFA Youth League bei Atalanta Bergamo.

Trikots zum Vorteilspreis!

Trailer: RB Leipzig is now on TikTok!

Ab zum Training!

Ähnliche Artikel

×