MENÜ

Türkischer Meister: Istanbul Başakşehir im Gegnercheck!

Wir nehmen unseren ersten Gruppengegner Istanbul Başakşehir FK unter die Lupe | Die aktuelle Saison der türkischen Mannschaft, die Schlüsselspieler und andere interessante Fakten

Nach der Missão Final ist vor der nächsten UEFA-Champions-League-Saison! Die Vorsaison in der Königsklasse war gespickt mit emotionalen Höhepunkten, unfassbaren Toren und unvergesslichen Fußballnächten - und wir sind froh, dass der beste europäische Wettbewerb auch in dieser Saison wieder zu Gast in unserer Stadt sein wird.

RB Leipzig startet in der Gruppe H gemeinsam mit:

  • dem türkischen Meister İstanbul Başakşehir Futbol Kulübü,
  • dem geschichtsträchtigen Manchester United und
  • dem Maß aller Dinge in Frankreich, Paris Saint-Germain.

Am Dienstagabend (21.00 Uhr) wird sie wieder ertönen, die wohl bekannteste und für viele schönste Hymne der Fußballwelt - die Melodie der Champions League. Wir begrüßen am 1. Spieltag die Mannschaft von İstanbul Başakşehir FK in unserem Stadion. Im Gegnercheck haben wir uns das türkische Top-Team genau angeschaut.

Image
Berauschender Abend, entfesselter Jubel: Im Achtelfinale der Champions-League-Vorsaison trifft Tyler Adams zum 2:1. Der Endtand. Der Einzug ins Halbfinale!
Image
Gegen PSG war dann Schluss. Umso interessanter werden die Partien in der bevorstehenden Gruppenphase.

Die aktuelle Saison:

In der ersten Partie der Gruppenphase reist der amtierende türkische Meister in die Red Bull Arena nach Leipzig. Die Istanbuler hatten – mit drei 0:2-Niederlagen und einem 0:0-Remis - einen eher enttäuschenden Start in die neue Süper-Lig-Saison. Seit 2014 erreichten die in Blau-Orange spielenden Istanbuler am Saisonende immer einen Platz unter den Top-4.

Welche Qualität in der Mannschaft von Trainer Okan Buruk steckt haben sie nun aber am aktuellen Spieltag der Süper Lig eindrucksvoll unter Beweis stellen können. Sie gewannen beim amiterenden türkischen Pokalsieger und Top-Club Trabzonspor, zu dessen Kader auch unser Neuzugang Alexander Sørloth noch vor einiger Zeit gehörte, souverän mit 2:0 und sicherten sich ihre ersten drei Punkte in der Liga. Aktuell rangieren sie auf dem 19. Tabellenplatz (von 21).

 

RBL-Sportdirektor Markus Krösche äußert sich zur Auslosung der Champions-League-Gruppenphase. Die Roten Bullen treffen in Gruppe H auf Paris Saint-Germain, Manchester United und İstanbul Başakşehir.

Die Schlüsselspieler:

Der Kader von İstanbul Başakşehir beherbergt neben einigen Jungtalenten vor allem viele erfahrene Spieler – wie Edin Visca, der bereits über 350 Spiele für den Verein bestritten hat.

Mannschaftskapitän Mahmut Tekdemir spielt ebenfalls bereits seit über einem Jahrzehnt für den türkischen Meister. Der kopfballstarke Mittelfeldspieler kann neben Expertise im Spielaufbau auch mit Abwehr-Qualitäten glänzen. In der vergangenen Saison erzielte er am vorletzten Spieltag das 1:0-Siegtor gegen Kayserispor und verhalf damit seiner Mannschaft vorzeitig zur Meisterschaft!

Image
Edin Visca markierte vergangene Saison wettbewerbsübergreifend 19 Tore für Basaksehir ...
Image
... und auch sein Sturmkollege Demba Ba netzte 15 mal in der Spielzeit 2019/20 für die Istanbuler.

Stilecht in die Champions League starten!

Der 17-jährige Ravil Tagir ist erst seit dem 1. Oktober bei Başakşehir unter Vertrag, genießt aber bereits den Ruf eines Ausnahmetalents. Er wechselte von Altinordu zum türkischen Meister. Der passsichere Innenverteidiger war bereits mit 16 Jahren Stammspieler in der zweiten Liga und ein Teil des türkischen U21-Teams.

Erfolge:

  • 2007:   Aufstieg in die Süper Lig
  • 2014:   Aufstieg in die Süper Lig
  • 2020:   Türkischer Meister
  • 2020:   Qualifikation zur Champions League
Image
Wir wollen erneut in der Gruppenphase bestehen! Die erste Chance auf drei Punkte haben wir im Heimspiel gegen İstanbul Başakşehir.

Der Trainer:

Cheftrainer Okan Buruk betreut die Istanbuler Mannschaft seit Juni letzten Jahres und führte den Klub in seiner ersten Saison direkt zum türkischen Meistertitel. Damit konnte er seinen zweiten großen Erfolg als Trainer – nach dem Pokalsieg mit Akhisarspor in der Saison 2017/18 - verbuchen.

Bis 2010 war der 46-jährige selbst als Fußballer aktiv und bestritt seine meisten Partien für Süper-Lig-Konkurrent und Stadtrivalen Galatasaray Istanbul.

 

Vereins-Steckbrief:

  • Vereinsname:
    İstanbul Başakşehir Futbol Kulübü
     
  • Gründungsdatum:
    15. August 1990
     
  • Vereinsfarben:
    blau-orange
     
  • Rekordspieler:
    Mannschaftskapitän Mahmut Tekdemir (392 Einsätze)
     
  • Rekordtorschütze:
    Edin Visca (101 Tore in 352 Spielen)
     
Das ist RB Leipzig - das sind Wir!
Champions League - Gruppenphase
RB Leipzig

Di

20. Oktober

İstanbul Başakşehir FK
21.00 Uhr
RB Arena , Leipzig
Missão Final - Die Dokumentation unserer Champions-League-Reise

Warm-up für die Königsklasse!

Ähnliche Artikel

×