MENÜ

Gemeinsam gegen Blutkrebs!

22 Profi-Fußballvereine starten die gemeinsame Aktion „Bundesliga gegen Blutkrebs“ vom 06. bis 11. April | Jetzt als Stammzellenspender registrieren und anderen Menschen helfen

Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein!

 
Alle 15 Minuten bekommt ein Mensch in Deutschland die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs – davon viele Kinder und Jugendliche, deren einzige Chance auf Heilung eine Stammzellspende ist. Immer noch findet jeder zehnte Betroffene keinen passenden Spender.
 
Diese Situation hat die aktuell anhaltende Corona-Pandemie weiter verschärft: Da regelmäßige Typisierungsaktionen während Großveranstaltungen aktuell nicht möglich sind, sind die Registrierungen deutschlandweit stark eingebrochen.
 
RB Leipzig möchte gemeinsam mit 21 weiteren Fußballvereinen aus der 1. und 2. Bundesliga die Öffentlichkeit des deutschen Profifußballs nutzen, um den Kampf gegen Blutkrebs voranzutreiben. 
 
Vom 06. April bis zum 11. April rufen die Vereine ihre Fans sowie alle Mannschaften aus dem Amateur- und Profibereich in einer gemeinsamen Videobotschaft dazu auf, sich als Stammzellspender zu registrieren. 
 
Deshalb möchten wir auch euch bitten. 
Verbreitet diese Info, teilt das Video und vor allem: Werdet Stammzellenspender!
Gemeinsam gegen Blutkrebs

Die Registrierung ganz leicht und kostenlos:
 

1) Bestellt unter dem Link www.dkms.de/bundesliga-gegen-blutkrebs ein Registrierungsset bei der Deutschen Knochenmarkspenderdatei DKMS. Einzige Voraussetzung ist, dass ihr gesund und zwischen 17 und 55 Jahre alt seid.
 
2) Mit den gelieferten Wattestäbchen nehmt ihr einen Abstrich von der Wangenschleimhaut und schickt diesen samt ausgefüllter Einverständniserklärung an die DKMS zurück. 
 
3) Die Untersuchungsergebnisse werden gespeichert und stehen anonym für den weltweiten Patientensuchlauf zur Verfügung. 
 
4) Neben der Registrierung kann die DKMS auch mit einer Geldspende unterstützt werden.
 
WEITERE INFOS:

Über die DKMS:

Die DKMS ist eine internationale gemeinnützige Organisation, die sich dem Kampf gegen Blutkrebs verschrieben hat. Unser Ziel ist es, so vielen Patienten wie möglich eine zweite Lebenschance zu ermöglichen. Dabei sind wir weltweit führend in der Versorgung von Patienten mit lebensrettenden Stammzelltransplantaten. Die DKMS ist außer in Deutschland in den USA, Polen, UK, Chile, Indien und Südafrika aktiv. Gemeinsam haben wir über 10 Millionen Lebensspender registriert. Darüber hinaus betreibt die DKMS wissenschaftliche Forschung und setzt in ihrem Labor, dem DKMS Life Science Lab, Maßstäbe bei der Typisierung neuer Stammzellspender.
 
Hintergründe, Bildmaterialien und viele weitere Geschichten für Ihre Berichterstattung finden Sie in unserem DKMS Media Center unter mediacenter.dkms.de.
 
Weitere Einblicke in die Arbeit der DKMS und den Kampf gegen Blutkrebs gibt es auf dem Corporate Blog dkms-insights.de 
 

Ähnliche Artikel

×