MENÜ

RB Leipzig trifft auf Paris, Manchester United und İstanbul Başakşehir

Auslosung der Champions-League-Gruppenphase | RB Leipzig trifft in Gruppe H auf Paris Saint-Germain, Manchester United und İstanbul Başakşehir | Alle Infos rund um die Auslosung

Ain't stopping now! Nach der historischen Champions-League-Saison 2019/20, in der es die Roten Bullen bis ins Halbfinale der europäischen Königsklasse schaffen konnten, steht die Mannschaft von Cheftrainer Julian Nagelsmann für die neue Saison höchstmotiviert in den Startlöchern.

Am Donnerstag fand in Genf die Auslosung der diesjährigen Gruppenphase statt.

Die Termine:


1. Spieltag

Dienstag, 20. Oktober | Anstoß: 21.00 Uhr
RB Leipzig – Istanbul Başakşehir


2. Spieltag

Mittwoch, 28. Oktober | Anstoß: 21.00 Uhr
Manchester United – RB Leipzig


3. Spieltag

Mittwoch, 04. November | Anstoß: 21.00 Uhr
RB Leipzig – Paris Saint-Germain


4. Spieltag

Dienstag, 24. November | Anstoß: 21.00 Uhr
Paris Saint-Germain – RB Leipzig


5. Spieltag

Mittwoch, 02. Dezember | Anstoß: 18.55 Uhr
Istanbul Başakşehir – RB Leipzig


6. Spieltag

Dienstag, 08. Dezember | Anstoß: 21.00 Uhr
RB Leipzig – Manchester United
 

Zulassung von Zuschauern

Die UEFA plant aktuell mit einer Stadion-Auslastung von 30 Prozent, sollten es die lokalen Behörden genehmigen.

Alle Informationen zur Ticketvergabe folgen in Kürze.

Anspruchsvolle Gruppe für die Roten Bullen!

RB Leipzig trifft in Gruppe H auf Paris Saint-Germain, Manchester United und İstanbul Başakşehir.

Somit kommt es in der Gruppenphase unter anderem zum Wiedersehen mit unserem Halbfinal-Gegner aus der vergangenen Saison, Paris Saint-Germain. Zudem reist das Team von Julian Nagelsmann ins altehrwürdige Old Trafford, der Heimstätte von Manchester United.

Als dritter Gruppengegner erwartet uns mit İstanbul Başakşehir der aktuelle Meister der türkischen Süper Lig.

Image
Didier Drogba zieht RB Leipzig in Gruppe H mit Manchester United, Paris und Istanbul Basaksehir.

Wir haben mit PSG, Manchester United und dem türkischen Meister Başakşehir eine sehr anspruchsvolle Gruppe zugelost bekommen. Paris kennen wir aus dem Halbfinale, mit ihnen haben wir noch eine kleine Rechnung offen. Wir haben in der letzten Champions-League-Saison mit dem Erreichen des Halbfinals international für Aufsehen gesorgt und gezeigt zu was unsere junge Mannschaft in der Lage ist. Unser Ziel ist es deshalb natürlich trotz der schwierigen Gruppe wieder ins Achtelfinale einzuziehen.

Markus Krösche, RBL-Sportdirektor
RBL-Sportdirektor Markus Krösche äußert sich zur Auslosung der Champions-League-Gruppenphase. Die Roten Bullen treffen in Gruppe H auf Paris Saint-Germain, Manchester United und İstanbul Başakşehir.

Gruppen-Übersicht:

Gruppe A

FC Bayern München
Atlético Madrid
FC Salzburg
FC Lokomotiv Moskva

Gruppe B

Real Madrid
FC Shakhtar Donetsk
FC Internazionale Milano
VfL Borussia Mönchengladbach

Gruppe C

FC Porto
Manchester City FC
Olympiacos FC
Olympique de Marseille

Gruppe D

Liverpool FC
Ajax Amsterdam
Atalanta BC
FC Midtjylland

Unsere Jungs performen die Champions League Hymne. Zauberhaft.

Unser Champions-League-Trikot 20/21!

Gruppe E

Sevilla FC
Chelsea FC
FC Krasnodar
Stade Rennais FC

Gruppe F

Zenit St. Petersburg
Borussia Dortmund
Lazio Rom
Club Brugge

Gruppe G

Juventus Turin
FC Barcelona
FC Dynamo Kyiv
Ferencvárosi TC

Gruppe H

Paris Saint-Germain
Manchester United FC
RB Leipzig
İstanbul Başakşehir

Image
In der Gruppenphase treffen wir auf Paris Saint-Germain, unseren Halbfinal-Gegner aus der vergangen Champions-League-Saison!

Der Spielplan:

  • 1. Spieltag    20./21.10.2020
  • 2. Spieltag    27./28.10.2020
  • 3. Spieltag    03./04.11.2020
  • 4. Spieltag    24./25.11.2020
  • 5. Spieltag    01./02.12.2020
  • 6. Spieltag    08./09.12.2020
     
  • Achtelfinale Hinspiel    16./17.02.2021 und 23./24.02.2021
  • Achtelfinale Rückspiel    09./10.03.2021 und 16./17.03.2021
     
  • Viertelfinale Hinspiel    06./07.04.2021
  • Viertelfinale Rückspiel    13./14.04.2021
     
  • Halbfinale Hinspiel    27./28.04.2021
  • Halbfinale Rückspiel    04./05.05.2021
     
  • Endspiel    29.05.2021
    im Atatürk-Stadion von Istanbul

Die neue RBL-Trainingskollektion!

Missão Final - Die Dokumentation unserer Champions-League-Reise

Ähnliche Artikel

×