MENÜ

#OnThisDay: Dayot Upamecano wechselt zu RB Leipzig

Heute vor vier Jahren kam Dayot Upamecano zu den Leipziger Bullen | Bislang 134 Pflichtspiele, 4 Tore und 2 Vorlagen

13. Januar 2017 – we proudly present: Dayot Upamecano. Heute vor vier Jahren wechselte Dayot vom FC Red Bull Salzburg zu uns nach Leipzig und entwickelte sich seitdem vom Top-Talent zu einem internationalen Top-Verteidiger.

Passend zu diesem Jubiläum haben wir ein paar Upa-Facts gesammelt.

Statistiken

134
Spiele
4
Tore
2
Vorlagen
Image
Eines der ersten Fotos von Dayot Upamecano als Neuzugang im Januar 2017.
  • Dayot spielte im ersten halben Jahr bei RBL mit der Rückennummer 17, wechselte dann zur 5, die er bis heute trägt.
     
  • Sein Wechsel nach Leipzig wurde an einem Freitag, dem 13. offiziell.
     
  • Sein RBL-Debüt feierte er am 04. Februar 2017 vor 80.000 Zuschauern beim 0:1 in Dortmund, als er in der 66. Minute eingewechselt wurde.
     
  • Bis zu seinem ersten Tor für die Leipziger Bullen verging fast auf den Tag genau ein Jahr: Am 09. Februar 2018 traf Upa beim 2:0 gegen Augsburg zur 1:0-Führung.
     
  • Drei seiner vier Treffer für RBL erzielte er per Rechtsschuss, eins mit dem Kopf – alle aber in der Bundesliga.
     
  • Zwei seiner vier Tore markierte der 22-Jährige gegen Hertha BSC.

  • Upa war der erste von bislang fünf Franzosen bei RB Leipzig.
     
  • In seinen 134 Partien kassierte er 26 Mal Gelb und zweimal Gelb-Rot.
     
  • Sein Debüt in Frankreichs A-Nationalteam feierte Dayot am 05. September 2020. Gegner: Emil Forsberg mit Schweden.
     
  • Schon im zweiten Länderspiel gelang ihm sein erster Treffer. Beim 4:2-Sieg gegen Kroatien traf Upa per Kopf zum zwischenzeitlichen 3:2. 
     
  • Sein Vater Verissimo schenkte ihm den ersten Ball, als Dayot drei Jahre alt ist.
     
  • Westafrikanische Wurzeln: Seine Eltern stammen aus Guinea-Bissau. Er ist er im französischen Évreux zur Welt gekommen.
     
  • Ousmane Dembélé (FC Barcelona) spielte in der Jugend des FC Évreux eine Altersklasse über Dayot.

 

Image
Taktgeber in der RBL-Abwehr: Dayot besticht durch Dynamik, Zweikampfstärke und Schnelligkeit.
Home-Story: Dayot Upamecano
Image
Sichert euch Upas Trikot

Ähnliche Artikel

×