MENÜ

RB Leipzig verlängert den Vertrag mit Dayot Upamecano bis 2023

Die Roten Bullen binden Defensivspieler Dayot Upamecano vorzeitig um zwei weitere Jahre | Bislang 111 Pflichtspiele für die Leipziger Bullen | 15 Einsätze für die U21-Nationalmannschaft von Frankreich

Überragendes Signal, denn Upa bleibt! RB Leipzig hat den Vertrag mit Innenverteidiger Dayot Upamecano vorzeitig um zwei Jahre bis Juni 2023 verlängert.

Der französische U21-Nationalspieler war im Januar 2017 von Red Bull Salzburg nach Leipzig gewechselt und etablierte sich in kürzester Zeit zum Leistungsträger.

Der 21-Jährige bestritt bislang 111 Pflichtspiele für RB Leipzig (drei Tore) und hatten mit seinen Leistungen entscheidenden Anteil an der dreimaligen Qualifiaktion für die UEFA Champions League (2017, 2019, 2020), das Erreichen des DFB-Pokalfinals 2019 sowie den Sprung ins Viertelfinale der Königsklasse 2020.

Dayot Upamecano verlängert seinen Vertrag bis 2023.

Sportdirektor Markus Krösche:
 

  • „Wir sind natürlich sehr glücklich, den Vertrag mit Dayot Upamecano vorzeitig verlängert zu haben. Dayot ist in den vergangenen Jahren bei RB Leipzig zu einem der internationalen Top-Verteidiger gereift und hat mit seinen erst 21 Jahren natürlich weiterhin noch großes Entwicklungspotenzial. Umso schöner, dass er dieses Potenzial weiter bei uns entfalten wird.

    Mit dieser Personalentscheidung können wir einen unseren zentralen Spieler an uns binden, der eine Identifikationsfigur für unseren Verein ist und unsere Spielphilosophie perfekt verkörpert."

Dayot Upamecano:
 

  • „Ich fühle mich unheimlich wohl bei RB Leipzig, weil das Gesamtpaket passt. Wir haben sehr gute Gespräche mit Oliver Mintzlaff, Markus Krösche und Julian Nagelsmann geführt, die mir gezeigt haben, dass es genau die richtige Entscheidung ist, meinen Vertrag zu verlängern.

    Wir haben ein junges und hungriges Team in einem unglaublich ambitionierten Verein und ich möchte mit RB Leipzig die nächsten Etappen und Ziele angehen, weil ich von unserem Weg und unserer Art Fußball zu spielen überzeugt bin.
     
    Ich bin bereits seit über drei Jahren in Leipzig, konnte mich stetig verbessern und mit der Mannschaft wachsen. Diese Entwicklung möchte ich auch weiterhin nehmen und Julian Nagelsmann ist ein Trainer, der mich auf das nächste Level bringen kann."
Image
Bereits seit Januar 2017 kickt Dayot für RB Leipzig und schaffte mit RB Leipzig in der Saison 2019/20 den Einzug ins Champions-League-Viertelfinale.

KURZSTECKBRIEF:

  • Geburtsdatum: 27. Oktober 1998 (in Évreux, Frankreich)
  • Alter: 21 Jahre
  • Nationalität: Frankreich
  • Rückennummer: 5
  • Größe: 1,86 Meter
  • Position: Innenverteidiger


RBL-LEISTUNGSDATEN:

  • GESAMT: 111 Spiele | 3 Tore | 2 Vorlagen
  • Bundesliga: 83 Spiele | 3 Tore | 2 Vorlagen
  • UEFA Champions League: 11 Spiele
  • UEFA Europa League: 10 Spiele
  • DFB-Pokal: 7 Spiele
     
  • Länderspiele 15 (U21-Frankreich)
Die Highlights unseres Abwehrchefs Dayot Upamecano.
Mit diesem Trikot gehen die Roten Bullen in die neue Saison!

Unser Dress 2020/21

Ähnliche Artikel

×