MENÜ

Youth League: Letzter Spieltag bei Olympique Lyon

Letzter Auftritt in der Youth League | Spielort direkt neben dem Stadion | Zu Gast beim Gruppen-Zweiten

Youth League: Episode VI! Am letzten Gruppen-Spieltag der UEFA Youth League reisen unsere Nachwuchsbullen nach Lyon. Am Dienstag (Anstoß 15.00 Uhr) steigt somit das letzte Youth-League-Spiel für die Roten Bullen in dieser Saison. Mit vier Punkten steht das Team von Alexander Blessin auf dem dritten Platz, kann die Franzosen auf Rang zwei (9 Punkte) jedoch nicht mehr einholen. Es geht also vor allem darum, noch einmal drei Punkte mit nach Leipzig zu bringen und sich erhobenen Hauptes aus dem Wettbewerb zu verabschieden.

Für alle, die zum Champions-League-Spiel der ersten Mannschaft nach Lyon reisen: Kommt gerne vorbei und unterstützt die Nachwuchsbullen vor Ort! Die Partie findet auf dem Trainingsgelände von Olympique statt, direkt neben dem Stadion. Ihr müsst die Zeit vor der Partie am Abend also nicht in der Stadt totschlagen, ihr könnt bereits vorher die Stars von morgen live erleben!

 

 

Alle Begegnungen unserer A-Junioren im Überblick:

  • Benfica Lissabon - RB Leipzig 2:1 (1:0)
     
  • RB Leipzig - Olympique Lyon 1:3 (1:1)
     
  • RB Leipzig - Zenit St. Petersburg 1:1 (1:0)
     
  • Zenit St. Petersburg - RB Leipzig 0:2 (0:0)
     
  • RB Leipzig - Benfica Lissabon 0:3 (0:2)
     
  • Olympique Lyon - RB Leipzig
    10.12.2019, Anstoß 15:00 Uhr

 

Kurzcheck unserer Gegner:

 

 

Olympique Lyon:

Die Gruppenphase der letzten Youth League Saison schlossen die Franzosen auf dem zweiten Tabellenplatz ab. Sie ließen dabei die Jugendteams von Donezk und Manchester City hinter sich und folgten Hoffenheim in die Play-offs. Endstation war für sie im Viertelfinale. Dort unterlag man den Kickern der Jugendakademie La Masia des FC Barcelona mit 3:2.

 

Benfica Lissabon:

Die U19 von Benfica Lissabon belegte letzte Saison in ihrer Youth League Gruppe den zweiten Platz hinter Ajax Amsterdam und vor dem FC Bayern und AEK Athen. In den anschließenden Play-offs schieden sie mit einer 2:1 Niederlage gegen Montpellier aus. In der Liga belegen sie aktuell nach elf Siegen aus zwölf Spielen den Spitzenplatz.

 

Zenit St. Petersburg:

Der Nachwuchs von Zenit St. Petersburg ist zum ersten Mal seit der Saison 2015/16 wieder in der Youth League vertreten. Damals schied man als Tabellendritter hinter dem FC Valencia und dem diesjährigen Gruppengegner Olympique Lyon in der Vorrunde aus.

Für die kalten Tage

Unsere U19 in Aktion!

Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!

Ähnliche Artikel

×