MENÜ

Sport und Kultur - Die RBL-U16 in Brasilien

Sport, Schule & Kultur | Das "etwas andere Trainingslager" | Heißer Sommer im Winter, Testspiele und interessante Ausflüge | Erfahrungen & kulturelle Einblicke

Sport, Kultur & Schule! Unsere U16 durfte einen ganz besonderen Trip erleben. Für die Nachwuchsbullen ging es in einem "etwas anderen Trainingslager" nach Brasilien.

Das Besondere? Der Fokus lag hierbei nicht bloß auf dem Sport, sondern vor allem auf der Kombination aus Sport, Kultur und Schule. Die Persönlichkeits-Entwicklung und besondere Erfahrungsschätze standen im Vordergrund. Ziel war es, dass die Jungs andere Kulturen kennenlernen und wertvolle Erfahrungen für ihre Zukunft mitnehmen können - auch außerhalb des Fußballplatzes.

Image
21 Spieler traten die Reise nach Brasilien an und wurden dabei von insgesamt acht Trainern, Betreuern und pädagogischen Begleitern unterstützt.

Sport:

Natürlich ist ein Trainingslager auch dafür da, zu trainieren und Fußball zu spielen. Das sollte auch in Brasilien nicht zu kurz kommen. Die Jungs waren in der Akademie von Red Bull Brasil untergebracht. Hier fanden sie, neben hervorragenden Trainingsbedingungen, vor allem viel Unterstützung der Leute vor Ort. Ein großer Trainingsplatz und eine eigene Kabine wurden dem Team exklusiv zur Verfügung gestellt.

Natürlich waren auch die klimatischen Bedingungen anders als hier in Deutschland. In Brasilien ist derzeit Sommer, die Jungs hatten also Temperaturen zwischen 25 und 35 Grad. Einige kürzere Regenschauer waren da eine willkommene Abkühlung.

Image
Die U16 absolvierte natürlich auch Testspiele vor Ort. Gegen die U17 von Corinthias erwischten die Nachwuchsbullen ausgerechnet den heißesten Tag, hatten mit Temperaturen um die 35 Grad zu kämpfen. Das Spiel in Sao Paulo ging mit 0:7 verloren.
Image
Im zweiten Test machten sie es dann, bei nicht ganz so schlimmen Temperaturen, besser und schlugen die Red Bull Brasil U17 7:4.

Schule:

Da die Brasilien-Reise außerhalb der Ferien-Zeit stattfand, war RB Leipzig sehr dankbar für die Unterstützung der Schulen unserer Jungs. Die Lehrer gaben den Nachwuchs-Kickern Aufgaben mit, die zu festgelegten Schulzeiten während der Reise erledigt wurden. Hierbei wurden die Nachwuchsbullen von extra mitgereisten pädagogischen Begleitern unterstützt.

Image
In ruhig gelegenen Räumlichkeiten der Akademie von Red Bull Brasil konnten die Jungs ihren täglichen Schulpflichten nachgehen.

Kultur und Freizeit:

Wie Eingangs bereits erwähnt, bestand der Kern der Reise in der Persönlichkeits-Entwicklung, dem Kontakt mit anderen Menschen und Kulturen. Die Nachwuchsbullen sind in Brasilien auf extrem gastfreundliche Mitmenschen gestoßen. Allen voran die anderen Jugendspieler sowie Mitarbeiter von Red Bull Brasil, die das ganze Team tagtäglich unterstützt und versorgt haben. Der interkulturelle Austausch war eine wichtige Erfahrung, die sie sicher nicht so schnell wieder vergessen werden!

Natürlich unternahm die Mannschaft außerhalb des Trainings viele Ausflüge, um Land und Leute noch besser kennenzulernen.

Image
So besuchte die Truppe beispielsweise das erste Ligaspiel zwischen dem FC Santos und Red Bull Bragantino.
Image
Ein gemeinsamer Ausflug an den Strand von Santos durfte natürlich nicht fehlen!
Image
Um eine große Stadt kennenzulernen, bietet sich eine Rundfahrt besonders an. Eine solche machten die Jungs durch das wunderschöne Sao Paulo.
Image
Mal den Kopf frei bekommen, etwas ganz anderes machen - auch das konnten die Nachwuchsbullen in Sao Paulo. Sie besuchten dort eine Samba-Schule und durften gemeinsam tanzen.
Image
Natürlich ging es auch ums Zusammenkommen - mit Menschen anderer Kulturen. So gab es beispielsweise einen gemeinsamen Grillabend mit den Jungs der Red Bull Brasil U17.

Die U16 in Brasilien

Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.
Image
Die U16 in Brasilien
Die U16 im Trainingslager bei Red Bull Brasil.

Überall FaRBe bekennen!

Die RBL-U16 aktiv

Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv
Image
Die RBL-U16 aktiv
Die RBL-U16 aktiv

Ähnliche Artikel

×