MENÜ

3:2-Sieg im ersten DFB-Pokalspiel gegen Osnabrück!

Doppelpack durch Marcel Sabitzer (7., 31.) | Lukas Klostermann mit Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1 (29.) | Etienne Amenyido (9.) und Marcos Álvarez (74.) treffen für die Gäste

Erste Runde im DFB-Pokal gemeistert! Wir besiegen in unserem ersten Pflichtspiel der Saison den VfL Osnabrück mit 3:2 und ziehen somit souverän in die zweite Runde des DFB-Pokals ein.

Zu Beginn der Partie gelang uns der frühe Führungstreffer durch Marcel Sabitzer (7.), den der VfL jedoch prompt in Person von Etienne Amenyido ausgleichen konnte (9.). Im weiteren Spielverlauf konnten wir das hektische Spiel zunehmend kontrollieren und kamen immer wieder gefährlich vor das Osnabrücker Gehäuse. Durch einen Doppelschlag von Lukas Klostermann (29.) und Marcel Sabitzer (31.) gingen wir mit einer verdienten 3:1-Führung in die Halbzeitpause.

Im zweiten Durchgang gelang den Gastgebern durch einen Elfmeter zwar noch der 2:3-Anschlusstreffer (74.), konnten in der Folge aber nicht mehr gefährlich vor unser Tor kommen. Am Ende feierten die 1.100 mitgereisten RBL-Fans den Einzug in die zweite Runde des DFB-Pokals.

Image
Julian Nagelsmann stand zum ersten Mal bei einem Pflichtspiel als RBL-Coach an der Seitenlinie.

Aufstellung

Statistiken

Höhepunkte:

Image
7. Minute: TOOOR FÜR RBL! Christopher Nkunku zieht aus zentraler Position von ungefähr 20 Metern ab. Den Schuss kann VfL-Keeper Nils-Jonathan Körber nicht festhalten, sodass Marcel Sabitzer den Abpraller aus kürzester Distanz ins Netz feuert.
Image
9. Minute: Der direkte Ausgleich für den VfL. David Blacha flankt von links auf den völlig freistehenden Etienne Amenyido, der locker einschiebt.

15. Minute: Bislang sehen wir ein sehr schnelles und hektisches Spiel. Wir lassen den Ball laufen und versuchen, uns vor das gegnerische Tor zu kombinieren. Osnabrück lässt aber nur wenig zu.

28. Minute: Timo Werner zieht vom linken Rückraum in den Strafraum, schlägt einen Haken und probiert es anschließend mit einem Flachschuss, der allerdings per Grätsche abgewehrt wird.

Image
29. Minute: TOOOR FÜR RBL! Lukas Klostermann bringt uns wieder in Führung! Werner flankt von links zentral in den Strafraum, wo Yussuf Poulsen per Kopf abnimmt. Körber kann parieren, Klostermann hakt nach und trifft.
Image
31. Minute: Doppelschlag! Ein langer Ball erreicht Poulsen tief im gegnerischen Straufraum, der ein gutes Auge für den mitlaufenden Sabitzer hat. Über den Innenpfosten landet das Leder im Netz – Tor Nummer zwei für unseren Österreicher.

42. Minute: Ganz starker Reflex von Yvon Mvogo, der einen Schuss von Anas Ouahim im letzten Moment noch mit dem linken Fuß abwehrt.

Halbzeit:
Mit einer verdienten 3:1-Führung geht unser Team in die Pause. Nach einer hektischen Anfangsphase kontrollieren wir zunehmend das Spielgeschehen.

Image
46. Minute: Ohne Wechsel geht es in den zweiten Durchgang. Kurz später schießt Placha den Ball einige Meter über unser Tor (47.).

53. Minute: Ein Duell der zwei Kapitäne! Willi Orban packt in unserem Strafraum eine präzise Grätsche aus und klärt damit den Schuss von VfL-Spielführer Marc Heider.

56. Minute: Wieder ist unser Kapitän zur Stelle! Und wieder ist es Heider, der diesmal nach einem RBL-Ballverlust auf Mvogo zuläuft. Orban sprintet zurück und kann den Anschlusstreffer per Grätsche verhindern.

64. Minute: Großchance durch Werner! Von der rechten Seite kommt eine Flanke zu unserem Nationalspieler, der das Spielgerät mit einem Schlenzer an Körber vorbeizirkeln will. Der VfL-Schlussmann pariert aber stark.

74. Minute: Anschlusstreffer. Die Osnabrücker bekommen durch ein Handspiel von Klostermann einen Elfmeter zugesprochen, den Marcos Álvarez versenkt.

Schlusspfiff:
Nach vier Minuten Nachspieltzeit ist die Partie beendet. Wir ziehen in die zweite Runde des DFB-Pokals ein!

Image
1.100 mitgereiste RBL-Fans ...
Image
... feiern mit dem Team den Sieg!
Die Highlights vom Pokalfight vs. Osnabrück

3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück

Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
Image
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück
3:2-Pokalsieg vs. Osnabrück

#Hungry4More

Ähnliche Artikel

×