MENÜ

FIFA-Cup: Champion gekürt

RBL-Online-Turnier mit 4 Qualifiers und 1 Finalturnier | Über 1.000 Teilnehmer haben mitgespielt | Mmayo ist erster RB Leipzig Online Turnier-Champion

Showdown im großen Finale! In den Stadien ruht weiterhin der Ball – an der Konsole ging es aber heiß her. Schon in den vier Qualifiern des RB Leipzig FIFA-Online-Cups lieferten sich über 1.000 Teilnehmer packende Duelle. Die 16 besten standen sich nun im großen Finale des Turniers virtuell gegenüber.

Schlussendlich errang Mmayo (Mario Reubold) den Titel als erster RBL-FIFA-Online-Cup Champion. Im Finalspiel setzte er sich souverän gegen Yaronaldo (Efe Yar) im Best of 3 mit 2:0 durch.

Die Ergebnisse im Überblick:


1. Online-Qualifier:

  • Die Top-4:
    Platz 1: JH7
    Platz 2: GSMusti_
    Platz 3: xSpilker95
    Platz 4: moritzCmaede


2. Online-Qualifier:

  • Die Top-4:
    Platz 1: Ajdin Islamovic
    Platz 2: Luca Kada
    Platz 3: Fabiano Loos
    Platz 4: Kanyon Wehbrink


3. Online-Qualifier:

  • Die Top-4:
    Platz 1: Efe Yar
    Platz 2: Mario Reubold
    Platz 3: Ajdin Islamovic
    Platz 4: Thomas Ostermaier

Unser Nachwuchsspieler Tom Krauß schaffte es unter die besten 32!


4. Online-Qualifier:

  • Die Top-4:
    Platz 1: Emre Güven
    Platz 2: Kanyon Wehbrink
    Platz 3: Marcel Gramann
    Platz 4: Dario Lariccia

Da es Kanyon bereits zum zweiten Mal unter die Top-4 geschafft hat, rückt für ihn der Fünftplatzierte Lars Toschke nach.


Finale:

  • Die Top-4:
    Platz 1: Mario Reubold
    Platz 2: Efe Yar
    Platz 3: Dario Lariccia
    Platz 4: Luca Kada
Image
Der FIFA-Online-Cup ist Bestandteil unserer #WirAlle-Kampagne. Klicke für weitere Infos zur Aktion auf das Bild.
#WirAlle - Statement unserer Trainers Julian Nagelsmann

Fanartikel

Ähnliche Artikel

×