MENÜ

„Wir wollen unseren Lauf gegen Hertha krönen!"

Julian Nagelsmann auf der Pressekonferenz im Vorfeld der Partie in Berlin | Willi Orban und Marcel Halstenberg fallen aus

Auswärts gegen die Hertha! Am Samstag reisen die Roten Bullen zum Auswärtsspiel bei Hertha BSC. Im Berliner Olympiastadion soll unbedingt der nächste Dreier her.

Julian Nagelsmann äußerte sich auf der Pressekonferenz vor dem Spiel zur anstehenden Aufgabe bei der alten Dame sowie zur aktuellen Personalsituation.

Die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel gegen Hertha!

Coach Julian Nagelsmann:

 

  • „Hertha spielt sehr mutig und verfolgt eine klare Idee. Sie starten in ihre Spiele mit einer gewissen Grundordnung, die nach der Halbzeit dann oft noch etwas angepasst wird. Berlin verfügt über einen sehr gut zusammengestellten Kader, in dem noch viel Potenzial vorhanden ist. Da Hertha BSC mit Ante Covic einen neuen Trainer hat, ist die schwankende Leistung am Anfang normal. Ich freue mich auf das Spiel, das sicherlich sehr interessant wird. Wir wollen unseren guten Lauf mit einem Sieg vor der Länderspielpause krönen.

    Wir haben einen großen Kader, um Verletzungsphasen gut zu überbrücken. Bei Lukas Klostermann hat man gesehen, wie gut er auch auf der Innenverteidiger-Position spielen kann. Konrad Laimer hat das Herz am rechten Fleck, gibt immer Vollgas und will immer das umsetzen, was der Trainer ihm sagt. Marcel Sabitzer ist ein Spieler, der immer ein einheitliches Niveau mit Ausschlägen nach oben zeigt. Er bringt durchweg eine gute und stabile Leistung und ist somit für mich als Trainer extrem verlässlich. Marcel hat eine herausragende Entwicklung genommen. Er ist ein toller Spieler und ich bin sehr froh, ihn zu haben.“
Emil Forsberg vor der Partie gegen Hertha

Emil Forsberg:

  • Hertha BSC ist eine sehr gute Mannschaft, gegen die wir an unser Limit gehen müssen. Zuletzt haben wir in Berlin immer gut gespielt – mit dem neuen Trainer und einigen neuen Spielern kommt aber jetzt eine andere Hertha auf uns zu. Es gilt, an unseren vergangenen drei Spielen anzuknüpfen."

Aktuelle Personalsituation:
 

  • Marcel Halstenberg (kleiner Faserriss) wird gegen Berlin fehlen und steht voraussichtlich nach der Länderspielpause wieder zur Verfügung.
     
  • Willi Orban (Kniereizung) wird auch gegen Hertha ausfallen.
     
  • Ibrahima Konaté, Patrik Schick, Tyler Adams und Hannes Wolf sind weiterhin im Aufbautraining.
     
  • Die Langzeitverletzten Tyler Adams und Hannes Wolf fallen ebenfalls aus.
     
  • Schiedsrichter der Partie ist Sören Storks aus Velen.
Matheus Cunhas Super-Treffer gegen Hertha!

Gemeinsam in rot nach Berlin!

Ähnliche Artikel

×