MENÜ

„Ich freue mich auf einen stimmungsvollen Fußballnachmittag!"

Cheftrainer Julian Nagelsmann vor dem Heimspiel-Auftakt gegen Eintracht Frankfurt | Kevin Kampl, Ibrahima Konaté, Diego Demme und Willi Orban wieder fit

Endlich wieder in unser Wohnzimmer! Nachdem die Roten Bullen vergangenes Wochenende mit einem Auswärtssieg gestartet sind, empfangen wir am Sonntag (Anstoß: 15.30 Uhr) Eintracht Frankfurt zum ersten Heimspiel der Saison in der Red Bull Arena.
 
Vor dem Duell hat sich unser Trainer Julian Nagelsmann in der Pressekonferenz zum anstehenden Punktspiel sowie zu der aktuellen Personalsituation geäußert.

Coach Julian Nagelsmann:

 

  • „Grundsätzlich ist es natürlich besser für uns, dass Eintracht Frankfurt noch ein Spiel am Donnerstagabend absolviert hat. Auf der anderen Seite sind sie diesen Rhythmus von der Europa-League-Saison letzte Saison gewohnt. Es liegt nun an uns, die Belastung am Sonntag ein bisschen spürbarer zu machen und wir wollen Frankfurt daher immer wieder vor Aufgaben stellen.

    Marcel Sabitzer hat eine gewisse Position, die er defensiv und offensiv gut ausführt. Er hat sehr gute Qualitäten im Abschluss, was seine Trefferquote erhöht. Er ist ein wichtiger Spieler für den gesamten Klub. Die Jungs und ich hoffen, dass er auch in den nächsten Wochen so spielt, wie aktuell.

    Ich freue mich, dass der Heimbereich in der Red Bull Arena ausverkauft ist und wir ein nahezu volles Stadion haben werden. Auch die Eintracht wird viele Fans mitbringen. Ich freue mich einen schönen Fußballnachmittag in einem vollen Stadion."

 

Das Mediengespräch vor dem Heimspiel gegen Frankfurt!

Aktuelle Personalsituation:
 

  • Kevin Kampl, Ibrahima Konaté, Diego Demme und Willi Orban haben zuletzt normal trainiert und werden mit großer Wahrscheinlichkeit am Sonntag dabei sein.
     
  • Jean-Kévin Augustin (Supinationstrauma im rechten Sprunggelenk), Tyler Adams (Adduktoren-Beschwerden) und Dayot Upamecano (Probleme am Knöchel) fallen voraussichtlich aus.
     
  • Schiedsrichter der Partie ist Benjamin Cortus.
Emotionen pur in der Red Bull Arena

#Hungry4More

Ähnliche Artikel

×