MENÜ

„Für die Fans Vollgas geben!"

Unser Stürmer Timo Werner über das anstehende Heimspiel gegen Bremen | Warum wir geduldig gegen die Jungs von der Weser sein müssen | Und die Bedeutung der RBL-Fans im Rücken

Duell der Gegensätze in der Red Bull Arena! Vor unserem Heimspiel gegen den SV Werder Bremen haben wir exklusiv mit unserem Top-Stürmer Timo Werner gesprochen. Was er uns zur anstehenden Aufgabe und über die Unterstützung unserer RBL-Fans erzählt hat, könnt ihr jetzt bei uns nachlesen!

Timo Werner über ...

... die Partie gegen Bremen:

  • "Die Bremer performen in dieser Saison unter ihren Möglichkeiten. Sie haben eigentlich eine sehr gute Mannschaft und haben sich im Winter auch punktuell gut verstärkt. Dieses Team gehört nicht da unten hin. Deshalb wird das am Samstag kein leichtes Spiel. Sie spielen jetzt disziplinierter, vor allem weil es gegen den Abstieg geht.

    Wir müssen einfach geduldig sein und endlich mal wieder in Führung gehen. Dann können wir viel beruhigter unseren Fußball spielen und Dinge besser umsetzen, um dann noch mehr Tore schießen zu können."
     

... den Stellenwert der Partie:

  • "Für den Rest der Saison ist es extrem wichtig, dass wir den Erfolg gegen München jetzt in den nächsten Spielen auch in etwas Zählbares ummünzen. Wenn wir Werder schlagen sind wir in der Bundesliga super dabei. Das gibt uns dann für den Rest der Rückrunde, aber auch für die Champions League gegen Tottenham, den entscheidenden Rückenwind. Es wäre gut, mit einem Erfolgserlebnis nach London zu reisen und dort dann am besten auch was mitzunehmen, vielleicht sogar zu gewinnen.

    Ich glaube, in der Offensive hatten wir zuletzt ein paar Schwierigkeiten, auch in meiner Person. Für einen Stürmer ist es immer wichtig zu treffen, egal gegen wen. Ich bin jetzt drei Spiele ohne Tor in der Bundesliga - es wird mal wieder Zeit, dass ich treffe!"
     
Image
Gegen Bremen wollen wir Timo wieder jubeln sehen!

... die RBL-Fans:

  • "Die Fans honorieren unsere guten Leistungen. Es kommen wieder deutlich mehr Zuschauer in die Stadien, als noch gegen Ende der letzten Saison. Wir sind fast jedes Spiel ausverkauft - egal gegen wen. Das ist ein gutes Zeichen dafür, dass die Fans sich mit uns identifizieren, dass sie unseren Fußball mögen. Man merkt, wie wichtig sie für uns sind. Deshalb wollen wir für sie am Wochenende wieder Gas geben und drei Punkte holen!"
Image
Am Wochenende fordert Timo Vollgas für die Fans der Roten Bullen!
"Bremen gehört nicht da unten hin"

Rot-Weiße Unterstützung

Timo Werner spricht vor dem Heimspiel gegen Bremen über den Rückhalt der RBL-Fans

Ähnliche Artikel

×