MENÜ

Profi-Training für U17-Talent Hugo Novoa

RB Leipzig vergibt ersten von drei Trainings-Kaderplätzen der Saison 2020/21 an Hugo Novoa | Sportdirektor Markus Krösche überraschte den U17-Spieler mit der Info per Videocall

Tolle Nachwuchs-News! Unser U17-Talent Hugo Novoa trainiert ab der Saison 2020/21 mit den Profis. Der Spanier bekommt einen von drei geplanten Trainings-Kaderplätzen.

Unser Sportdirektor Markus Krösche überraschte den 17-jährigen Mittelstürmer mit der Info per Videocall. Aktuell hält sich Novoa bei seiner Familie in der spanischen Heimat auf und trainiert dort individuell. Der U17-Nationalspieler hat sich sichtlich gefreut und ist motiviert, das in ihn gesetzte Vertrauen zurückzuzahlen.

Image
Sportdirektor Markus Krösche im Gespräch mit Hugo Novoa.

Hugo Novoa bei RB Leipzig:

Bei Deportivo La Coruña startete der Mittelstürmer seine Fußballerkarriere, ehe er im Juli 2019 zu den Roten Bullen wechselte. In 18 Spielen für unsere U17 kam der Mittelstürmer bislang auf fünf Tore und legte acht Treffer vor. Zudem trainierte der 17-Jährige bereits punktuell bei unserer U19 und kam zweimal in der UEFA Youth League zum Einsatz.

Ähnliche Artikel

×