MENÜ

Facettenreiche Szenemetropole - Reisetipps für Leipzig

Champions-League-Rückspiel in Leipzig | Reisetipps für euren Leipzig-Aufenthalt | Sehenswürdigkeiten, Shopping-Tipps und vieles mehr

UEFA Champions League in Leipzig: Am Dienstag (Anstoß 21.00 Uhr) steigt das Achtelfinal-Rückspiel gegen Tottenham Hotspur! Das Hinspiel in London konnten die Roten Bullen nach starker Leistung 1:0 gewinnen. Diese tolle Ausgangssituation wollen wir nutzen und das erste Mal in unserer Vereinsgeschichte das Viertelfinale der UEFA Champions League erreichen.

Den Fans von Tottenham sowie generell jedem Nicht-Leipziger möchten wir im Zuge des Kurzbesuches in unserer Stadt eine kleine Sightseeing-Tour empfehlen. Die RB Arena liegt sehr zentral in der Stadt. Von ihr aus lassen sich viele Sehenswürdigkeit zu Fuß oder bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen.

Welcome to Leipzig.
Image
Am Spieltag wird es für Tottenham-Fans am Richard-Wagner-Platz einen Meetingpoint geben. Von dort aus könnt ihr das Zentrum der Stadt zu Fuß auf eigene Faust entdecken.
Image
Die Leipziger Skyline wird vom City-Hochhaus dominiert. Im direkten Umfeld davon befinden sich mit der Oper der Stadt, dem Gewandhaus sowie dem Augusteum großartige Sehenswürdigkeiten.
Image
Leipzig ist eine dynamische Stadt voller Lebensfreude und verschiedener Kulturen. Sie besitzt eine gut erhaltende historische Innenstadt mit wunderschönen Shopping-Passagen. Neben diesen könnt ihr u.a. auch in den Höfen am Brühl sowie den Promenaden des Hauptbahnhofs eure Shopping-Gelüste stillen.

Solltet ihr etwas mehr Zeit haben, dann würden wir euch die Besichtigung des beeindruckenden Völkerschlachtdenkmals empfehlen. Oder ihr besucht den beliebten Leipziger Zoo, der zu den artenreichsten von ganz Europa zählt. Für Natur-Freunde dürfte der weitläufige Clara-Zetkin-Park die richtige Adresse sein. Für Architektur-Freunde der Karl-Heine-Kanal, welcher entlang historischer Industriedenkmäler verläuft.

Image
Zum Essen und Trinken gibt es im Zentrum der Stadt diverse urige Pubs, stylische Bars und empfehlenswerte Restaurants. Wer Lust auf ein alternatives Kneipenviertel hat, der sollte in die Südvorstadt gehen.
Image
Die RB Arena wurde im Zuge der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland gebaut. Sie bietet bis zu 42.959 Zuschauern Platz.
And the Saga continues ...

Dein Dress fürs Achtelfinale!

Ähnliche Artikel

×