MENÜ

Leipziger Viertelfinale: Jetzt anmelden!

Anmeldezeitraum bis 18. April 2020 | Training mit RBL-Co-Trainer Robert Clauß gewinnen | Gewinner werden in der Red Bull Arena vor einem Heimspiel geehrt

Das beliebte Stadtteil-Turnier von Porsche und RB Leipzig startet im Mai in seine sechste Auflage.

Teilnehmen können wie immer selbstformierte Mannschaften in den Altersklassen U11 und U14. Unterstützt werden die Nachwuchskicker auch in diesem Jahr von vier Spielerpaten aus der Bundesligamannschaft der Roten Bullen: Tyler Adams, Ethan Ampadu, Philipp Tschauner und Hannes Wolf

Die besten Mannschaften kämpfen in der Finalrunde am 19. Mai 2020 um den Gesamtsieg ihrer Altersklasse. Der Anmeldezeitraum läuft bis zum 18. April 2020. Die Teilnahme ist je Altersklasse auf 16 Mannschaften pro Stadtviertel begrenzt.
Schnell sein lohnt sich gleich doppelt: Mannschaften, die bis zum 14. März 2020 ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen einreichen, können ein Training mit RBL-Co-Trainer Robert Clauß gewinnen.

ZUR ANMELDUNG

Das Leipziger Viertelfinale ist zurück! Seid wieder dabei und meldet euch mit euren Teams an!

Das ist das Leipziger Viertelfinale:

Seit 2015 wollen wir – zusammen mit unserem Partner Porsche – in jedem Jahr wissen, welcher Leipziger Stadtteil den besten Fußball spielt.

Bei diesem Stadtteilturnier treten Mannschaften aus dem Norden, Süden, Westen und Osten Leipzigs gegeneinander an und spielen um den Titel in den Altersklassen U11 und U14.

Die Gewinnermannschaften werden bei einem Heimspiel der Roten Bullen vor tausenden Fußballfans auf dem Rasen der Red Bull Arena geehrt und bekommen bei einem Erlebnistag exklusive Einblicke in das Porsche Werk Leipzig.

Bestens vorbereitet

Ähnliche Artikel

×