MENÜ

World Run 2019: Jetzt für den App Run anmelden!

Lauft per App am 05. Mai auch in Leipzig für alle, die nicht laufen können | App Run startet auf der Festwiese und geht um die Red Bull Arena | Team der "Weltrenner Leipzig" zudem beim Rennen in München am Start

Der Wings for Life World Run 2018 in München!
Willi: RB Leipzig App Run!
RBL App Run mit Willi!
Wings for Life World Run 2019! Auch in diesem Jahr wird am 05. Mai wieder für alle gelaufen, die nicht laufen können. In Deutschland ist erneut München der Austragungsort für den Straßenlauf, wo natürlich auch erneut unser Team der "Weltrenner Leipzig" dabei sein wird
 
 
Doch wir bringen den Lauf jetzt sogar auch nach Leipzig.
Wie das geht? Mit dem WFL-App Run! Melde dich jetzt für unseren organisiertem App Run an und werde so ebenfalls Teil der "Weltrenner Leipzig".
 

WIE FUNKTIONIERT DER WFL-APP RUn:

Statt einer Ziellinie, laufen die Teilnehmer beim App Run Seite an Seite in Leipzig vor dem virtuellen Catcher Car davon. Verabrede dich mit deinen Freunden, lade dir die Wings for Life World Run App herunter und schließe dich all den anderen Läufern an, die weltweit für den guten Zweck laufen.
 
Das Rennen beginnt um 13.00 Uhr. Das virtuelle Catcher Car startet 30 Minuten nach dem Start mit einer Geschwindigkeit von 15 km/h und erhöht seine Geschwindigkeit konstant, bis der letzte Läufer eingeholt wurde. 

Eckdaten App Run
  • Datum: Sonntag,  05. Mai 2019
  • Startzeit: 13.00 Uhr
  • Ort: Festwiese an der Red Bull Arena
  • Anmeldegebühr: 20,00 Euro
 

LAUFSTRECKE:

Gelaufen wird auf einem Rundkurs an der Red Bull Arena – solange bis das Catcher Car Dich virtuell einholt! Gestartet wird in der Mitte der Leipziger Festwiese. Eine Runde ist 2,1 Kilometer lang. Die Strecke ist gut befestigt, teilweise asphaltiert und bis auf einen kleinen Anstieg flach. Leider gibt es auf dieser Laufstrecke jedoch Abschnitte, die nicht für Rollstuhlfahrer geeignet sind.
 

WAS ERWARTET DICH SONST NOCH BEIM APP RUN IN LEIPZIG?

  • Goodie-Bag inklusive NIKE-Funktionsshirt + Smartphone-Laufarmband für alle Teilnehmer
  • Verpflegung (Red Bull, Wasser, Obst, Snacks)
  • Musik mit dem Red Bull Eventcar
  • Fußball-Spaßmodule für die ganze Familie

 

ANMELDUNG & WEITERE INFOS:

Um am App Run teilzunehmen, musst du dir nur die World Run App für iPhone oder Android herunterladen.

 

ZEITPLAN & LAUFNUMMER:

Du erhältst deine Laufnummer per E-Mail. Einige Tage vor dem Lauf kannst du diese außerdem auf der Website, neben deiner Startnummer, einsehen. Die Wings for Life World Run App ist dein Zeiterfassungstool. Wenn du angemeldet bist und die App am Tag des Rennens geöffnet wird, startet dein Rennen automatisch. Während dem Rennen kann der Bildschirm natürlich ausgeschaltet werden und die App läuft im Hintergrund weiter. Das virtuelle Catcher Car startet 30 Minuten nach dem Start und du erhälst ein eindeutiges Signal über die App, sobald es dich eingeholt hat. Bitte denke daran dein Handy am Tag des Rennens vollständig aufzuladen.

 

DEIN BEITRAG, UM ZU HELFEN:

100 Prozent des Startgeldes fließen in die Rückenmarksforschung.

App Run: Werde Teil der RBL-Weltrenner!

World Run 2019:

Am 05. Mai, 13.00 Uhr (MEZ) startet der Wings for Life World Run an unterschiedlichen Standorten auf den ganzen Welt. Tausende Laufbegeisterte gehen ins Rennen und laufen für alle, die es nicht können. An einem Tag zur selben Zeit. Auf der ganzen Welt. Der Wings for Life World Run ist das einzige Rennen auf der Welt, bei dem das Ziel euch einholt. 

In Deutschland geht der Lauf dieses Jahr erneut in München an den Start. Und wir unterstützen auch diesmal das gemeinsame Ziel: Querschnittslähmung heilbar machen! 100 Prozent der Startgelder kommen der Wings for Life-Stiftung für Rückenmarkforschung zu Gute.

Weltrenner Leipzig:

Auch RB Leipzig unterstützt diese tolle Aktion und geht seit 2015 mit dem Team „Weltrenner Leipzig“ an den Start – und natürlich sind wir auch dieses Jahr wieder mit dabei.

Update: Innerhalb weniger Tage war unser Team bereits voll. Dementsprechend könnt ihr euch für die "Weltrenner Leipzig" leider nicht mehr anmelden. Natürlich könnt ihr aber auch weiterhin eure eigenen Laufgemeinschaften bilden oder auch separat beim World Run 2019 mitlaufen.

Auch dieses Jahr haben wir wieder einige kleine Überraschungen geplant, die euch optimal auf den Lauf vorbereiten sollen. Ihr könnt gespannt sein. Jeder Teilnehmer erhält außerdem ein Goodie-Package. Am 05. Mai starten wir dann gemeinsam im Teambus nach München.

wings for life world run:

 

Der Modus:

  • Am 05. Mai starten alle Läufe zeitgleich 13.00 Uhr (MEZ). Nach 30 Minuten beginnen sogenannte „Catcher Cars“ die Teilnehmerfelder von hinten aufzurollen. Wer weltweit als Letzter überholt wird, hat gewonnen.

 

Die Jäger:

  • Die Catcher Cars erhöhen anhand global festgelegter Intervalle sukzessive ihre Geschwindigkeit. Wer überholt wird, ist automatisch aus dem Rennen.

 

Die Strecke in München:

  • Startschuss in München ist im Olympiapark. Von dort aus geht es über die Fasanerie, Allach und Eschenried immer weiter nach Westen in das idyllische Münchner Umland. Der Blick geht immer noch in Richtung Alpen, deren massive Berge von den Läufern bei schönem Wetter zu sehen sind. Nach 50 Kilometern macht die Strecke einen Knick und führt dann durch beschauliche bayerische Gemeinden und die Kreisstadt Fürstenfeldbruck zurück Richtung München.
     


Die Wertung:

  • Der letzte Mann und die letzte Frau weltweit werden zu globalen Champions gekürt und gewinnen eine ganz spezielle Weltreise. In jedem Land werden nationale Sieger ermittelt.

 

Die Teilnehmer:

  • Von Anfängern bis zu Top-Athleten und Promis (wie David Coulthard oder Robby Naish): Dabei zu sein, der Spaß und der gute Zweck stehen im Vordergrund. Jeder Läufer hilft!

 

Die Mission:

  • Der Wings for Life World Run steht unter dem Motto „Wir laufen für alle, die es nicht können!“. Sämtliche Einnahmen kommen der Wings for Life Stiftung für Rückenmarksforschung zugute, die weltweit wissenschaftliche Projekte zur Heilung von Querschnittslähmung unterstützt.

 

Wings for Life: Bulli beim World Run!
Bulli macht sich fit für den Wings for Life World Run!
Die World-Run-Trainingseinheit mit Perry Bräutigam!
Die 'Weltrenner Leipzig' bei ihrer Trainingseinheit mit Perry Bräutigam in der Red Bull Arena!
Die "Weltrenner Leipzig" trainierten im RBL-Trainigszentrum für den Wings for Life World Run!
Diego Demme zeigt euch, wie ihr euch mit der Wings for Life World Run-App auf den Weltlauf vorbereiten könnt!
193 Nationen
auf sechs Kontinenten nahmen bereits am World Run teil.

Ähnliche Artikel

×