MENÜ

Test gegen türkischen Rekordmeister: Galatasaray im Check!

Samstag (15. 00 Uhr): Test gegen den türkischen Rekordmeister | Galatasaray in der CL- Gruppenphase ausgeschieden | Achtelfinale im Pokal gegen Boluspur | In der Europa League unter den letzten 32 Teams

Generalprobe gegen Galatasaray Istanbul! Vor dem Bundesliga-Rückrunden-Heimauftakt gegen Borussia Dortmund empfangen die Roten Bullen den türkischen Rekordmeister am Samstag (Anstoß: 15.00 Uhr) in der heimischen Red Bull Arena.

Nachfolgend haben wir alle sportlichen Infos zusammengestellt.

Ticketinfos:

Es läuft weiterhin der Vorverkauf für unseren Test gegen den türkischen Rekordmeister. Karten können im RBL-Online-Ticketshop, in den RB Fanshops im Petersborgen sowie am Stadionvorplatz und bei Arena Ticket gekauft werden.

Wichtig: Tickets für den Gästebereich sind nur online erhältlich.

So lief die Hinrunde:

Liga: Mit 29 Punkten aus 17 Spielen belegt Galatasaray den 5. Platz der türkischen Süper Lig. Bisher musste sich die Mannschaft von Chef-Coach Fatih Terim viermal geschlagen geben. Acht Spiele gewann Galatasay und fünfmal gab es ein Remis.

Am 17. Spieltag der Vorsaison stand der türkische Rekordmeister mit 35 Zählern auf dem 2. Tabellenplatz und konnte sich am Ende der vergangenen Spielzeit zum 21. Mal den Titel der Süper Lig sichern.  

UEFA Champions League: Für die Mannschaft aus Istanbul war in dieser Champions League Saison in der Gruppenphase Schluss. In der Gruppe D konnte das Team von Terim lediglich vier Punkte einfahren und schied auf dem dritten Platz vorzeitig aus. Nun geht es für den türkischen Meister in der Europa League weiter wo man in der Runde der letzten 32 auf Benfica Lissabon trifft.

Pokal: Im türkischen Pokal steht Galatasaray im Achtelfinale. Mit 17 Pokal-Siegen ist das Team vom Bosporus ebenso Rekordhalter wie auch in der Süper Lig. Den letzten Pokal-Sieg konnte sich Galatasaray Istanbul 2016 sichern.  

Image
Fatih Terim ist seit Dezember 2017 zum vierten Mal Trainer von Galatasaray Istanbul. Mit 14 gewonnenen Wettbewerben ist Terim der erfolgreichste Trainer des türkischen Fußballs.

Erfogreichster türkischer Trainer:

Als Spieler war Fatih Terim für den Verein Adana Demispor tätig. Im Jahr 1974 wechselte er zu Galatasaray Istanbul und bleib elf Jahre dem Verein treu. Mit Galatasaray gewann er dreimal den türkischen Pokal und einmal den türkischen Fußball-Supercup.

Nach seiner aktiven Karriere als Spieler begann seine große Karriere als Trainer. Mit Galatasaray sammelt er bisher seit 1997 sieben nationale Titel und gewann im Jahr 2000 sogar die UEFA Europa League. Als Trainer der türkischen Nationalmannschaft gelang ihm 2008 bei der Europameisterschaft in der Schweiz und Österreich der Einzug ins Halbfinale.     

Image
Eren Derdiyok ist seit 2016 für Galatasaray tätig. In dieser Saison hat der Mittelstürmer wettbewerbsübergreifend 10 Treffer erzielt und ist bester Angreifer des türkischen Rekordmeisters.
Image
Der 21-jährige Henry Onyekuru ist mit 6 Toren zweitbester Angreifer im türkischen Team. Im Sommer 2018 kam er vom FC Everton auf Leihbasis von der Insel zum Bosporus.

Personalinfos

  • Eren Derdiyok ist der beste Angreifer im Team von Fatih Terim. Der Schweizer Nationalspieler hat in bisher 84 Einsätzen für Galatasaray 26 Tore erzielt und 6 vorbereitet. Derdiyok hat Bundesliga-Erfahrung. In 138 Einsätzen stürmte er für Bayer Leverkusen und erzielte dabei 35 Tore.
  • Henry Onyekuru wurde im Sommer vom FC Everton an den türkischen Rekordmeister ausgeliehen. In biser 20 Einsätzen erzielte der 21- jährige Nigerianer 6 Tore. Zum Saisonende geht er zurück auf die Insel.
  • Fernando Muslera hat mit 305 Spielen für Galatasaray die meiste Erfahrung im Team. Seit 2009 ist der heute 32-jährige auch Nationaltorwart der uruguayischen Fußballnationalmannschaft.

 

Image
Fernando Muslera ist seit 2011 für Galatasaray Istanbul tätig und stand in bisher 305 Partien im Tor des türkischen Rekordmeisters.
Testspiel
RB Leipzig

SA

12. JAN

Galatasaray Istanbul
15.00 Uhr
Red Bull Arena , Leipzig
29 Punkte
hat Galatasaray in der Hinrunde gesammelt und belegt damit den 5. Tabellenplatz der türkischen Süper Lig.
305 Spiele
hat der Uruguayische Nationaltorwart Fernando Muslera schon für Galatasaray bestritten.

Die neue Trikot-Kollektion der Roten Bullen!

Bestens ausgestattet für den Rückrunden-Start

Ähnliche Artikel