MENÜ

Auftakt in der Europa League: Der FC Salzburg im Check!

Ohne Punktverlust in der Liga: 7 Spiele, 7 Siege | Gebürtiger Leipziger auf der Trainerbank | Letzte Saison Eurpa-League-Halbfinalist | Schiedsrichter der Partie: Andreas Ekberg (Schweden)

Europa Reloaded! Nach der erfolgreichen Qualifikation beginnt für uns am Donnerstagabend (Anpfiff: 21.00 Uhr) die Gruppenphase der Europa League. Zum Auftakt empfangen wir den FC Salzburg in der RB-Arena.

Nachfolgend haben wir alle sportlichen Infos zusammengestellt.

Den finalen Schritt in die Gruppenphase machte unsere Elf im allerletzten Moment. Im Play-off-Rückspiel gegen Zorya Luhansk stand es bis zur 90. Minute 2:2 – RBL wäre zu diesem Zeitpunkt aufgrund der Auswärtstorregel ausgeschieden gewesen – doch Emil Forsberg verwandelte den Last-minute-Elfmeter und bescherte uns damit den Einzug in die Gruppenphase des europäischen Wettbewerbs. In der Gruppenphase erwarten uns neben dem FC Salzburg, Celtic Glasgow und Rosenborg Trondheim.

Ticketinfos:

Der Vorverkauf für unser Heimspiel gegen den FC Salzburg läuft. Tickets sind online in den RB-Fanshops am Neumarkt und auf dem Stadionvorplatz erhältlich.

Am Spieltag wird zudem die Abendkasse ab 18.30 Uhr geöffnet sein.

Image
Rein ins Glück: Emil Forsberg sicherte mit seinem Last-minute-Elfmetertor gegen Luhansk den Einzug in die Gruppenphase.

Der Gegner:

Die Saison in der österreichischen Bundesliga begann bereits Ende Juli. Nach sieben Spieltagen führt das Team aus der Mozart-Stadt die Tabelle souverän mit sieben Siegen und 21 Punkten an. Bei 18 eigenen Treffern kassierte die Mannschaft von Trainer Marco Rose nur fünf Gegentreffer - damit stellt man die beste Offensive und auch die sicherste Defensive.

Der europäische Wettbewerb begann für die Salzburger bereits in der Qualifikation für die Champions League. Nach der erfolgreichen 3. Quali-Runde gegen Shkendija Tetovo (3:0; 1:0) scheiterte der FC in den Play-offs an Roter Stern Belgrad lediglich aufgrund der Auswärtstorregelung (Auswärts: 0:0; Heim: 2:2). Damit war das Team automatisch für die Gruppenphase der Europa League gesetzt.

In der vergangenen Spielzeit erreichte der österreichische Meister das Halbfinale der Europa League und schlug auf dem Weg dorthin Borussia Dortmund und Lazio Rom. Im Halbfinale holte das Team von Marco Rose einen 0:2 Rückstand aus dem Hinspiel auf, unterlag jedoch in der Verlängerung vor heimischem Publikum mit 2:1.

Image
Marco Rose: Der gebürtige Leipziger kennt sich im deutschen Fußballgeschehen bestens aus.

Leipziger auf der trainerbank:

Seit Sommer 2017 trainiert Marco Rose die erste Mannschaft des FC Salzburg. Der 42-Jährige gebürtige Leipziger und spielte in der Bundesliga unter anderem bei Hannover 96 und Mainz 05, wo er unter Jürgen Klopp auflief.

Seine ersten Schritte als Trainer machte er ebenso bei den 05ern – als Co-Trainer. Nach einem Jahr als Cheftrainer bei Lok Leipzig führte sein Weg nach Salzburg, wo er von der U16 bis zu den Profis aufstieg.

Image
Goalgetter Munas Dabbur: Wettbewerbs-übergreifend traf der 26-Jährige bereits neun Mal.

Munas Dabbur

Der israelische Topstürmer konnte diese Saison wettbewerbsübergreifend schon neunmal einnetzen – gleich vier Tore erzielte er in der Champions League Quali. Ohnehin läuft es für den Israeli seit seiner Leihrückkehr vom FC Zürich im Sommer 2017 gut - ingesamt kommt der großgewachsenen Mittelstürmer seit seinem Wechsel im Sommer 2016 auf 44 Treffer in 92 Einsätzen. Vergangene Saison stand er mit 22 Treffern an der Spitze der Torjägerliste in Österreich.

Image
Zlatko Junuzovic: Der Mittelfeldstratege kam im Sommer vom SV Werder Bremen und brachte sich mit vier Vorlagen in sieben Einsätzen direkt voll ein.
Image
Nicht nur für den FC Salzburg enorm wichtig: Stefan Lainer hat sich auch im ÖFB-Team fest etabliert.

Zlatko junuzovic

Fünfeinhalb Jahre lang schnürte der zentrale Mittelfeldspieler seine Schuhe für den SV Werder Bremen und kam in insgesamt 198 Pflichtspielen auf 22 Tore. Im Sommer wechselte er zurück in sein Heimatland. Mit vier Vorlagen in sieben Partien gelang dem 30-Jährigen direkt ein ordentlicher Einstieg.

Stefan Lainer

Der 26-Jährige ist bereits seit 2006 teil des Klubs, dort durchlief er zunächst die Nachwuchsmannschaften. Inzwischen hat sich Lainer als feste Größe auf der Rechtsverteidiger-Position etabliert – nicht nur bei den Salzburger Profis, sondern auch in der Nationalmannschaft Österreichs.

Mit Cican Stankovic, Andreas Ulmer, Xaver Schlager und Hannes Wolf stehen zudem vier weitere aktuelle ÖFB-Nationalspieler im Kader unserer Gäste.

Image
Gegen Borussia Dortmund durfte Salzburg-Stürmer Munas Dabbur vergangene Saion den Einzug in das Europa League Viertelfinale bejubeln.

Bilanz

Gegen deutsche Teams haben die Salzburger eine insgesamt positive Bilanz. Dabei trafen sie neben dem erfolgreichen Achtelfinalsieg 2017/18 über Borussia Dortmund im Jahr zuvor in der Gruppenphase auf den FC Schalke 04. Das Heimspiel wurde mit 2:0 gewonnen, auswärts gewann das Bundesliga-Team mit 3:1.

Europa League Gruppenphase, 1. Spieltag
RB Leipzig

DO

20. SEP

FC Salzburg
21.00 Uhr
RB-Arena , Leipzig
Die Pressekonferenz vor unserem Heimspiel gegen Salzburg!

Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!

Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Image
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Der 3:2-Heimsieg gegen Luhansk!
Europa Reloaded - Donnerstag geht's endlich los!

Die neue Trikot-Kollektion der Roten Bullen!

0 Niederlagen
In der letztjährigen Gruppenphase verlor Marco Rose kein einziges Spiel.

Bestens ausgestattet für den Saison-Start

Unsere Mannschaft für die Saison 2018/2019!

Ähnliche Artikel