MENÜ

U19: 5:1-Heimsieg gegen den FC Carl Zeiss Jena

A-Junioren besiegen den FC Carl Zeiss Jena deutlich mit 5:1 | U19 klettert auf Tabellenplatz 4 | Fünf verschiedene Rote Bullen erzielen unsere Treffer

Reaktion gezeigt! Nach dem missglückten Jahresauftakt beim VfL Wolfsburg zeigten sich unsere A-Junioren zu Hause wieder griffiger und besiegten den FC Carl Zeiss Jena deutlich mit 5:1 von 264 Zuschauern am Cottaweg.

Unsere U19 wollte gegen Jena zurück in die Erfolgsspur und zeigte direkt zu Beginn der Partie, dass sie den Erfolg wollte. Noch in der ersten Minute klingelte es im Kasten der Thüringer. Nach einem langen Ball von Niclas Stierlin auf Fabrice Hartmann steckte unser Flügelspieler gekonnt zu Kossivi Amededjisso, der nur noch zum 1:0 einschieben musste, durch. Nur wenige Minuten später erhöhten unsere Nachwuchsbullen auf 2:0 (8.). Ein Freistoß aus dem Halbfeld fand Malik Talabidi, der das Spielgerät gekonnt verwertete und das Team von Alexander Blessin erneut jubeln ließ.

Unsere U19 dominierte das Spiel und hatte weitere gute Möglichkeiten, ein weiteres Tor zu schießen, doch es war dem FC Carl Zeiss Jena vorbehalten, den nächsten Treffer der Partie zu markieren. Der Thüringer Max Gottwald verwandelte einen Freistoß direkt und verkürzte noch vor der Pause auf 2:1 (38.).

Die zweite Hälfte begann etwas holprig für unseren Bullennachwuchs und es brauchte einige Zeit, um wieder in das Spiel zu finden. Das 3:1 fiel in der 68. Minute durch Hartmann, der mit viel Gefühl den Ball über den Thüringer- Schlussmann Reithmeir hob. Nach dem Tor waren unsere A-Junioren wie befreit und drängten auf das 4:1. Lukas Krüger war es vorbehalten, den Lucky Punch zu setzen. Nach einem gut gespielten Pass von Max Winter musste Krüger nur noch den Fuß hinhalten und zum 4:1 (77.) einschieben.  

Das restliche Spiel war nur noch Formsache für unsere A-Junioren. Niclas Stierlin gelang in der 90. Minute sogar noch das 5:1 – bei diesem Ergebnis blieb es dann auch.         
 

Unsere U19 in Aktion!

Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!

Durch den Sieg kletterte unser U19 auf den 4. Tabellenplatz der Bundesliga Nord/Nordost und trifft am kommende Samstag auswärts auf den VfL Osnabrück.

Statistiken:

RB Leipzig:
Eyrich - Jäkel, Hoppe, Talabidi, Krauß, Mekonnen, Bias, Stierlin (C), Amededjisso, Winter, Hartmann

Tore:
1:0 Amededjisso (1.), 2:0 Talabidi (8.), 2:1 Gottwald (38.), 3:1 Hartmann (68.), 4:1 Krüger (77.), 5:1 Stierlin (90.)

Schiedsrichter:
Lasse Holst (Hamburg)

Zuschauer:
264 im RBL-Trainingszentrum
 

16. Spieltag Bundesliga Nord/Nordost
RB Leipzig

5:1

10. FEB
RBL-Trainingszentrum am Cottaweg , Leipzig

Unsere Fan-Kollektion

Winterliche Fanartikel

Ähnliche Artikel

×