MENÜ

U19: 6:0-Kantersieg gegen Osnabrück!

A-Junioren besiegen den VfL Osnabrück deutlich mit 6:0 | U19 holt dritten Sieg in Folge | Noah Holm erzielt Doppelpack | Nächstes Duell vor heimischer Kulisse gegen den TSV Havelse

Erfolgsserie fortgesetzt! Unsere A-Junioren fuhren am Sonntag einen deutlichen 6:0-Heimsieg gegen den VfL Osnabrück ein und holten damit im dritten Spiel in Folge einen Dreier.

Hartmann trifft und legt vor

Auch im vierten Spiel der neuen Saison gelang es der U19 frühzeitig Druck zu erzeugen und diesen in ein Tor umzumünzen. Auf heimischem Rasen war es Fabrice Hartmann, der in der 3. Minute einen Freistoß direkt zum 1:0 verwandelte. Unsere Nachwuchsbullen hatten die Partie danach gut im Griff, dennoch musste erneut ein Standard nachhelfen. Wieder Hartmann per Freistoß, dieses Mal als Vorlage, die letztendlich Niclas Stierlin zum 2:0-Pausenstand verwandelte (37.).

Holm leitet Torreiche 2. Hälfte ein

Nach dem Seitenwechsel war unsere U19 konsequenter. So traf Noah Jean Holm doppelt (53., 68.) und markierte damit seine Saisontreffer vier und fünf als aktuell erfolgreichster RBL-Torschütze. Außerdem war Tom Krauß per Freistoß (67.) erfolgreich. Zum Abschluss verwandelte der eingewechselte Max Winter eine Holm-Vorlage zum 6:0 (77.).

Die nächste Partie in der A-Junioren Bundesliga steht am 15. September (Anstoß: 12.00 Uhr) erneut vor heimischer Kulisse an - der Gegner: TSV Havelse. Zuvor wartet am Samstag (1.9., 11.00 Uhr) die Andernacher U19 im DFB-Junioren-Vereinspokal.

Image
Mit Leidenschaft an der Seitenlinie: A-Junioren-Coach Alexander Blessin peitschte seine Jungs zum 6:0-Erfolg gegen Osnabrück.

Statistik:

RB Leipzig:
Krahl - Grimm, Mekonnen, Bidstrup, Hartmann (72. Winter), Bias (46. Fontaine), Talabidi, Krauß (72. Mackowiak), Holm, Hoppe, Stierlin (C, 66. Rücker)

Tore:
1:0 Hartmann (3.), 2:0 Stierlin (37.), 3:0 Holm (53.), 4:0 Krauß (67.), 5:0 Holm (68.), 6:0 Winter (77.)
 

4. Spieltag Bundesliga Nord/Nordost
RB Leipzig

6:0

26. August

VfL Osnabrück
11.00 Uhr
RBL-Trainingszentrum , Leipzig

Die neue RBL-Fan-Kollektion

Ähnliche Artikel