MENÜ

4:0 gegen Wolfsburg! U17 stürzt Spitzenreiter

B-Junioren mit 4:0-Heimerfolg gegen den VfL Wolfsburg | 10. Saisonsieg im 14. Spiel | Joscha Wosz knipst doppelt, Dennis Borkowski und Alessandro Schulz jeweils einfach

Eindrucksvoller Heimsieg unserer B-Junioren! Gegen den bisherigen Spitzenreiter VfL Wolfsburg gewann die RBL-U17 mit 4:0 (2:0) und fuhr damit den zehnten Sieg im 14. Saisonspiel ein. Die Wolfsburger (34 Punkte) wurden aufgrund der Niederlage vom neuen Tabellenführer Hertha BSC (36) überholt, während unsere Jungs mit einem Spiel weniger knapp dahinter lauern (33).

Das Team von Marco Kurth traf zuhause auf den Tabellenführer aus Wolfsburg. Die RBL-Kicker waren von Anfang an hell wach und das spielbestimmende Team. Nach 10 Minuten stand Dennis Borkowski alleine vor dem leeren Tor, wurde jedoch aufgrund einer vermeintlichen Abseitsposition zurückgepfiffen. Im Anschluss hatte Wolfsburg nach einem Umschaltmoment eine große Torchance, doch der Ball fand nicht den Weg ins Tor. Nach einem Halbfeldfreistoß in der 24. Minute setzten unsere Nachwuchsbullen einen Konter, den Joscha Wosz bilderbuchartig zum 1-0 vollendete. Kurz darauf war es Borkowski (28.), der einen Abpraller nach einer Ecke aus kurzer Distanz verwertete und auf 2:0 erhöhte. 

In der zweiten Halbzeit zog man dem Spitzenreiter schnell den Zahn, nach Ballgewinn auf halblinks, traf Wosz aus spitzem Winkel zum 3-0 (47.). Nur vier Minuten später (51.) traf Alessandro Schulz, nach einem Konter, mit links den Innenpfosten und ins Tor. Damit war das Spiel entschieden, unsere Jungbullen ließen nichts mehr zu und verpasste noch das 5-0 nach Standard.

Am Ende hat sich der hohe Aufwand gelohnt, unsere Nachwuchsmannschaft schlägt den VfL Wolfsburg verdient mit 4:0.
 

 

Die U17 auf Torejagd!

Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!
Image
Die U17 auf Torejagd!
Die U17 auf Torejagd!


RB Leipzig:
Schreiber - Smorgol (69. Klein), Lelle, Borkowski (76. Spreitzer), Schulz (73. Walther), Wosz (73. Stiller), Zimmer, Bondswell, Meyer, Martel, Ibrahimi

Tore:
1:0 Wosz (24.), 2:0 Borkowski (28.), 3:0 Wosz (47.), 4:0 Schulz (51.)

Zuschauer:
250 Zuschauer am Cottaweg

15. Spieltag Bundesliga Nord/Nordost
RB Leipzig

4:0

VfL Wolfsburg
01. Dez., 13.30 Uhr
RBL-Trainingszentrum am Cottaweg , Leipzig

Bereit für den Advent

Ähnliche Artikel

×