MENÜ

„Wir wollen unsere Leistung in Stuttgart bestätigen!“

Coach Ralf Rangnick vor der Partie gegen Stuttgart | Kevin Kampl und Konrad Laimer fallen aus | Willi Orban, Stefan Ilsanker und Diego Demme stehen bei vier Gelben Karten

Auswärts in Stuttgart punkten! Am Samstag (Anstoß: 15.30 Uhr) gastieren die Roten Bullen beim Tabellensechzehnten VfB Stuttgart.

Vor der Partie des 22. Spieltags der Bundesliga äußerte sich unser Coach Ralf Rangnick zum anstehenden Duell sowie zur aktuellen Personalsituation.

Ralf Rangnick im Mediengespräch vor der Partie gegen den VfB Stuttgart.

Ralf Rangnick:
 

  • „Der VfB pflegt unter Markus Weinzierl weiterhin den spielerischen Ansatz, anstatt mit Pressing zu agieren. Die Mannschaft versucht es vorrangig, über den eigenen Ballbesitz zum Torerfolg zu kommen. Ich glaube nicht, dass wir taktisch – im Vergleich zum Hinspiel – auf einen völlig neuen Gegner treffen werden.

    Im vergangenen Spiel gegen Frankfurt haben wir erneut eine starke Abwehrleistung gezeigt. Im Vergleich zum Anfang der Saison hat unsere Defensive einen deutlichen Entwicklungsschritt genommen. Gegen Stuttgart wollen wir unsere Auswärtsserie mit weißer Weste weiter ausbauen, unsere aktuell starke Leistung bestätigen und das Spiel am Ende für uns entscheiden."

Personalinfos:

 

  • Kevin Kampl (Sprunggelenksprobleme) steht gegen den VfB Stuttgart noch nicht zur Verfügung.
     
  • Konrad Laimer fehlt gelbgesperrt.
     
  • Willi Orban, Stefan Ilsanker und Diego Demme stehen jeweils bei vier Verwarnung. Ihnen droht eine Gelbsperre.
     
  • Dayot Upamecano und Amadou Haidara fallen langfristig aus.
     
  • Schiedsrichter der Partie ist Felix Zwayer aus Berlin.

Fanartikel

Ähnliche Artikel

×