MENÜ

"Im Celtic Park zu spielen, ist etwas ganz Besonderes!"

Ralf Rangnick und Marcel Halstenberg äußern sich vor dem Europa League-Duell beim schottischen Serienmeister am Donnerstagabend | Yussuf Poulsen (Rückenprobleme) und Timo Werner (Zehenprellung) fallen aus | Emil Forsberg (Leistenproblemen) fehlt weiterhin

Nach dem 3:0-Ligaerfolg gegen Hertha BSC sind die Roten Bullen wieder in der UEFA Europa League gefordert! Am Donnerstag (Anstoß: 21.00 Uhr) gastiert unser Team beim schottischen Serienmeister Celtic Glasgow.

Der Vorverkauf für das Spiel gegen Celtic Glasgow ist beendet. Es wird keine Gästekasse im Celtic Park geben.

Ralf rangnick:

 

  • „Die Atmosphäre im Celtic Park ist so außergewöhnlich, weil die Fans ihre Mannschaft leidenschaftlich und bedingungslos unterstützen. Einen Vorgeschmack haben wir beim Hinspiel in Leipzig bekommen – mit dem Unterschied, dass es da 'nur' 6.000 schottische Fans waren, diesmal 60.000!

    Die Kulisse hier ist etwas ganz Besonderes – nicht nur für die Heimmannschaft, sondern ebenfalls für das Gästeteam ist die Atmosphäre enorm motivierend. Ich finde es aber auch sensationell gut, dass uns mehr als 2.000 Leipziger Fans vor Ort unterstützen werden.

    Celtic ist inzwischen personell wieder besser besetzt, weil im Vergleich zum Hinspiel einige verletzte Spieler zurückgekehrt sind. Daher erwarte ich eine anspruchsvolle Aufgabe, speziell vor dieser Kulisse. Doch wenn es uns als Mannschaft gelingt, genauso kompakt zu verteidigen wie in den letzten Wochen, dann haben wir auch hier eine gute Chance, dieses Spiel zu gewinnen. Wir wollen an unsere Leistungen in Berlin und gegen Hoffenheim anknüpfen.“
     

marcel halstenberg:

  • „Ich hoffe, am Donnerstagabend mit dabei zu sein. Denn es wäre in jedem Fall eine besondere Sache, in diesem Stadion auflaufen zu können.“
Marcel Halstenberg und Ralf Rangnick blicken auf das zweite Duell gegen Celtic.

Personalinfos:

  • Emil Forsberg hat weiterhin Leistenbeschwerden und kann noch nicht eingesetzt werden.
  • Timo Werner laboriert an einer Zehenprellung und ist nicht mit nach Schottland gereist.
  • Yussuf Poulsen verpasst die Partie gegen Celtic aufgrund von Rückenproblemen.
     
  • Schiedsrichter der Partie ist Javier Estrada aus Spanien.
Der 2:0-Hinspielsieg gegen Celtic

Die neuesten Fanartikel der Roten Bullen

Ähnliche Artikel