MENÜ

Europa-League-Play-offs: Trotz Überzahl 0:0 gegen Luhansk

RBL glücklos im Abschluss | Werner erstmals wieder in der Startelf | Rückspiel kommenden Donnerstag in der Red Bull Arena (Anpfiff: 18.30 Uhr)

Unentschieden in Luhansk. Im Hinspiel gegen den FC Zorya Luhansk kommen die Roten Bullen trotz 70-minütiger Überzahl nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus. Nächsten Donnerstag (30. August, 18.30 Uhr) steht das Rückspiel in der Red Bull Arena an.

RBL Nach Rot für Lednev In überzahl

Die Gastgeber begannen druckvoll und gingen früh auf den Ball. Bereits in der 1. Minute musste Yvon Mvogo eingreifen und gegen Bogdan Lednev klären. Unser Gegner geriet kurz darauf früh in Unterzahl. In der 16. Spielminute sah der Luhansker Lednev nach einem Tritt gegen Marcelo Saracchi die rote Karte.

In Überzahl kamen unsere Jungs in der Folge immer wieder zu guten Vorstößen, denen aber die Präzision fehlte. Timo Werner, der nach seiner WM-Rückkehr erstmals wieder in der Startelf stand, hatte dabei die beste RBL-Chance in Halbzeit eins: Alleine setzte er sich gegen drei Verteidiger im gegnerischen Strafraum durch, seinen Abschluss konnte Luhansk gerade noch von der Linie kratzen (20.).

 

Image
Für Bruma und die RBL-Offensive gab es gegen Luhansk wenig Raum.

RBL insgesamt zu ungefährlich

Auch in der zweiten Halbzeit tat sich das Team von Ralf Rangnick gegen kämpferische Ukrainer schwer. Im letzten Drittel fehlte uns die letzte Präzision. Werners Schuss in der 50. Minute an den linken Außenpfosten stand sinnbildlich für unser Offensivspiel.

Der Gastgeber stellte es in Unterzahl insgesamt geschickter an und überstand am Ende auch den letzten Ansturm. Emil Forsberg scheiterte in der Nachspielzeit gleich doppelt. Erst rettete Keeper Luis Philippe, das zweite Mal blieb der Ball in der Luhansk-Verteidigung hängen (90.+1). Damit blieb es am Ende beim 0:0.

Ich bin mit dem Spiel meines Teams über weite Strecken zufrieden. Wir hatten eine Vielzahl an Chancen. Natürlich hätten wir gerne das Tor gemacht, aber so wie wir heute aufgetreten sind, bin ich guter Dinge, dass wir es im Rückspiel schaffen, in die Gruppenphase einzuziehen.

Ralf Rangnick
Image
Im Hinspiel der Europa-League-Play-offs wollten sich unsere Jungs eine gute Ausgangslage erspielen.
Image
Früh mussten sich die Roten Bullen neu ausrichten: Nach der Roten Karte gegen Bogdan Lednev (16.) standen die Ukrainer noch tiefer in der eigenen Hälfte.
Image
In Überzahl lief das Spiel zwar fast ausschließlich auf das Luhansker Tor ...
Image
... aber auch Timo Werner, erstmals wieder in der Startelf, war im Abschluss glücklos (Außenpfostentreffer, 50.).
Image
Bis zum Schluss fehlte die letzte zündende Idee ...
Image
... und so konnte sich Luhansk-Keeper Luis Philippe zurecht über ein 0:0 freuen.

Aufstellung

Europa League, Play-offs
FC Zorya Luhansk

0:0

23. AUG

RB Leipzig
20.30 Uhr
Slawutytsch-Arena , Saporischschja

Der Ball wollte heute nicht reingehen und nun stehen wir mit dem 0:0 da. Besonders mit einem Mann mehr wollten wir hier natürlich gewinnen. Die Chancen, die wir hatten, müssen wir besser ausspielen. Im Rückspiel müssen wir zeigen, was wir können.

Emil Forsberg
Die Pressekonferenz nach dem EL-Play-off-Hinspiel bei Luhansk!

Das war ein körperliches Spiel. Der Gegner hat sich in jeden Ball hineingeschmissen und voll attackiert. Wir haben gut dagegengehalten, uns leider am Ende aber nicht mit dem Tor belohnt. Wir hatten genug Chancen für eine bessere Ausgangslage. Jetzt gilt es jedoch nach vorne zu schauen, wir müssen jetzt zu hause alles klar machen.

Konrad Laimer

Das 0:0 gegen Luhansk

Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk
Image
Das 0:0 gegen Luhansk
Das 0:0 gegen Luhansk

Das neue Away-Jersey der Roten Bullen!

Ähnliche Artikel