MENÜ

U19: Auftritt bei Union Berlin endet 0:0

Unsere A-Junioren trennen sich torlos von Union Berlin | Nach drei Siegen in Folge kommt unsere U19 in der Hauptstadt nicht über ein 0:0 hinaus | Majetschak verschießt Elfmeter

Nullnummer in der Hauptstadt! Unsere A-Junioren kamen beim Auswärts-Auftritt beim 1. FC Union Berlin nicht über ein 0:0 hinaus. Nach zuletzt drei Siegen in Folge müssen sich unsere Nachwuchsbullen mit einem Zähler aus Berlin zufrieden geben.

Dadurch rangieren die Roten Bullen aktuell auf dem 4. Tabellenplatz.

Spielverlauf:

Die schwierigen Bodenverhältnissen machten es beiden Mannschaften nicht leicht, ihr Spiel aufzuziehen und so bestand die Anfangsphase aus vielen Ballbesitzwechseln und Umschaltaktionen. Es war ein umkämpftes Spiel, bei dem sich beide Teams wenig Räume ließen. Folgerichtig war die erste wirklich nennenswerte Chance ein direkter Freistoß von Erik Majetschak (12.), welcher jedoch vom Berliner Keeper noch über die Latte gelenkt werden konnte.

In der 24. Minute verschaffte sich Malik Talabidi etwas Platz, doch seine Flanke in den Sechzehner konnte von Mads Bidstrup nicht verwertet werden. Union versuchte es unterdessen immer wieder mit schnellen Kontern und Standardsituationen. Der einzige Torabschluss der Berliner verfehlte das Gehäuse in der 33. Minute deutlich. Kurz vor der Halbzeit hatten unsere Jungs ihre beste Gelegenheit zur Pausenführung. Nach einem gut vorgetragenen Angriff verpasste Lukas Krüger das Tor mit seinem Kopfball nur knapp.

Unsere U19 setzte die Berliner mit Anpfiff zur zweiten Hälfte sofort unter Druck. Marcel Hoppe kam dabei immer wieder gefährlich über die linke Seite. In der 52. Minute drang er in der Strafraum der Unioner ein und legte auf Noah Holm am Fünfer zurück. Dieser zögerte einen Moment, sodass sein Schuss noch abgefälscht und über die Latte gelenkt werden konnte. Drei Minuten später wehrte der Berliner Torwart einen Freistoß von Erik Majetschak noch gerade so an den Pfosten ab, ehe es Elfemeter für unsere Bullen gab. Noah Holm wurde im Strafraum zu Fall gebracht. Erik Majetschak setzte den fälligen Strafstoß an den Querbalken und es blieb weiterhin beim 0:0. (64.)

In der 78. Minute dezimierte sich der Gastgeber selbst. Das heftige Einsteigen des Union-Spielers Operfmann wurde folgerichtig mit einem Platzverweis bestraft. Nach einem Freistoß von Stierlin bejubelten unsere Jungs anschließend dann doch noch den Führungstreffer. Doch die Freude währte nicht lange. Der Linienrichter an der Seite hatte die Fahne gehoben und auf Abseits entschieden. In der Folge konnten sich unsere A-Junioren keine weiteren Chancen erarbeiten und so endete das Spiel mit einem torlosen Remis.

Unsere U19 in Aktion!

Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!
Image
Unsere U19 in Aktion!
Unsere U19 in Aktion!

Statistiken:

 

RB Leipzig:
Krahl - Jäkel, Bidstrup (64. Mekonnen), Krüger (60. Winter), Bias, Talabidi, Majetschak, Krauß, Holm, Hoppe (80. Mackowiak), Stierlin (C)

Schiedsrichter:
Benjamin Mignon (Sulzbach-Rosenberg)

Zuschauer:
180

Besondere Vorkommnisse:
(64.) Majetschak verschießt Foulelfmeter, (78.) Rote Karte für Union Berlin aufgrund eines groben Foulspiels

 

Bundesliga Staffel Nord/Nordost
1. FC Union Berlin

0:0

02. März

RB Leipzig
12.00 Uhr
Rasenplatz an der Wuhlheide , Berlin

Fanartikel

Ähnliche Artikel

×