MENÜ

RBL-Frauen: Unglückliches 0:2 in Magdeburg!

RBL nach der Niederlage auf Rang 5 | Natalie Grenz hadert im Abschluss | Nächste Woche geht es nach Aue

Siegesserie gerissen. Das Spitzenspiel in der Frauen-Regionalliga beim Magdeburger FFC endete für RB Leipzig mit einer vermeidbaren 0:2-Niederlage. Die Leipzigerinnen rutschten damit in der Tabelle auf den fünften Platz ab.

Zunächst neutralisierten sich beide Teams, ehe RBL nach einer Viertelstunde besser ins Spiel fand. Nach einem Doppelpass mit Natalie Teubner tauchte Natalie Grenz frei vor dem gegnerischen Tor auf, schob den Ball aber knapp neben den Kasten (17. Min.). Zwanzig Minuten später war die Torjägerin erneut im Strafraum frei, scheiterte aber an der Torhüterin.

Auf der Gegenseite verfehlte Magdeburg mit einem Heber nur knapp das Leipziger Tor (38.). Die zwei Chance der Gastgeberinnen führte dann zur Führung. Die RBL-Abwehr rückte weit auf und wurde mit einem Diagonalball überspielt, so dass Magdeburg das 1:0 markierte.

Nach der Pause erhöhte RBL den Druck. Ausgerechnet gegen ihren ehemaligen Verein hatte Grenz an diesem Tag das Schusspech gepachtet: Zwei weitere hochkarätige Möglichkeiten konnte sie frei stehend nicht nutzen (54., 60.). Auch  Teubner bot sich noch eine dicke Gelegenheit, aber sie legte sich vor der Torhüterin den Ball zu weit vor (75.).

Nach einem Leipziger Ballverlust in der Abwehr rettete Torhüterin Gina Schüller außerhalb des Strafraums mit der Hand. Nach dem fälligen Feldverweis (78.) kam RBL in Unterzahl nicht mehr zu Möglichkeiten und kassierte in der Nachspielzeit im Konter sogar noch das 0:2.

RBL-Trainerin Katja Greulich:
 

"Wir haben ab der 35. Minute zu viele Fehlabspiele gehabt. Dadurch wurde es überhaupt erst gefährlich für unser Tor. Angesichts von fünf hundertprozentigen Chancen müssen wir normalerweise als Sieger vom Platz gehen."
 

 

Statistik

RBL-Frauen:
Schüller (78. rote Karte), Albert, Mauly, Benedetto, Löser, Herrmann, Görner, Schreiber, Frank (56. Reichenbach), Teubner (80. Sarholz), Grenz (Förster)

9. Spieltag Frauen-Regionalliga
Magdeburger FFC

2:0

28. Oktober

RB Leipzig
Heinrich-Germer-Stadion , Magdeburg

Fanartikel

Ähnliche Artikel