MENÜ

U19: Union Berlin zum Bundesliga-Auftakt zu Gast!

RBL empfängt die Eisernen | Auftakt in Bundesligastaffel Nord/Nordost | Anpfiff am Samstag (13.00 Uhr) am Cottaweg

Die Sommerpause ist vorbei und unsere U19 greift in der Nord/Nordost-Staffel der Junioren-Bundesliga wieder an! Zum Auftakt empfangen die Roten Bullen am Samstag (Anstoß: 13.00 Uhr) den Aufsteiger Union Berlin am Cottaweg. 

Bereits am vergangenen Sonntag bestritt die Mannschaft von Trainer Robert Klauss das erste Pflichtspiel der neuen Saison. Im DFB-Pokal gewannen die Nachwuchsbullen mit 3:1 nach Verlängerung gegen die Frankfurter Eintracht und konnten den guten Eindruck aus der Vorbereitung bestätigen. Nach einem Trainingslager im bayerischen Miesbach hatten Leipziger Bullen unter Anderem den FC Southampton und den 1. FC Nürnberg in Testpsielen geschlagen.

Mit Union Berlin empfangen unsere Nachwuchsbullen einen Rückkehrer zum Saisonauftakt. Die Mannschaft tritt nach dreijähriger Abstinenz und der Regionalliga-Meisterschaft in der vergangenen Saison wieder in der höchsten Juniorenspieklasse an.

Nach dem Abgang von Aufstiegstrainer Hermann Andreev formierten sich die Eisernen mit dem neuen Chefcoach André Hofschneider neu. Gegen RBL soll nun der Einstand in der Bundesliga klappen - unsere Nachwuchsbullen wollen die drei Punkte jedoch in Leipzig halten.

 

1. Spieltag Bundesliga Nord/Nordost
RB Leipzig
- 1. FC Union Berlin
Samstag, 12. August, 13.00 Uhr
RBL-Trainingszentrum

Bundesliga Staffel Nord/Nordost
RB Leipzig

12.

August

1. FC Union Berlin
13:00
RBL-Trainingszentrum , Leipzig

Fanartikel

Ähnliche Artikel