MENÜ

Bis 2023: Vorzeitige Vertragsverlängerung mit Oliver Mintzlaff!

Kontrakt mit dem RBL-Geschäftsführer wird vorzeitig um vier Jahre verlängert

Positive Personalnachricht! RB Leipzig konnte die vorzeitige Vertragsverlängerung mit Geschäftsführer Oliver Mintzlaff um vier Jahre bis 2023 fixieren.

Geschäftsführer OLIVER MINTZLAFF:

 

  • „Ich freue mich sehr über meine Vertragsverlängerung und das mir entgegengebrachte Vertrauen. Damit können wir den bislang äußerst erfolgreichen Weg fortsetzen.

    Wir haben hier mit unserem noch so jungen Klub, unseren großartigen Fans sowie einer unglaublich fußball- und sportbegeisterten Stadt tolle Voraussetzungen, uns weiter nachhaltig zu entwickeln und unsere bisherigen Erfolge zu bestätigen – und möglichst auch auszubauen. Und dabei werden wir auch in Zukunft an unserer klaren Philosophie festhalten.

    RB Leipzig hat aus meiner Sicht alles, um perspektivisch ein echter Top-Klub zu werden.“
Die MDR-Doku "Mission Aufstieg" - Teil I
MDR-Doku "Mission Aufstieg" - Teil II

Ähnliche Artikel