MENÜ

Youth League: U19 vor Partie in Monaco!

Unsere U19 ist am Dienstag in der UEFA Youth League gegen AS Monaco gefordert | Anpfiff 15.00 Uhr in Monaco

A-Junioren schielen auf ersten Youth-League-Dreier!

Unsere U19 ist am Dienstag, 21. November (Anstoß: 15.00 Uhr), bei AS Monaco im Einsatz. Nachdem sich unsere A-Junioren durch die Niederlage im vergangenen Youth-League-Spiel in Porto nicht mehr für die K.o.-Phase qualifizieren können, geht es für das Team von Trainer Robert Klauß darum, auf internationaler Bühne weiter Erfahrungen zu sammeln und gleichzeitig den ersten Sieg einzufahren.

Der Gegner / Die AUSGANGSLAGE:

Der Nachwuchs von AS Monaco ist mit neun Punkten aus vier Spielen aktuell Spitzenreiter der Gruppe G, punktgleich mit dem FC Porto. Um sicher in die K.o.-Phase einzuziehen, benötigen die Monegassen noch einen Zähler. Daher wird AS alles daran setzen, den fehlenden Punkt gegen die Nachwuchsbullen zu ergattern.

Im Hinspiel unterlag unsere U19 dem mehrfachen französischen Meister klar mit 1:4, obwohl das Team von Robert Klauß in Durchgang eins gut dagegengehalten hatte. Am Ende setzte sich die Klasse von Monaco durch, vor allem die Offensivakteure Mboula und Sylla stellten die RBL-Defensive immer wieder vor große Probleme. Das Tor für den RBL-Nachwuchs erzielte Erik Majetschak.

Unsere A-Junioren reisen mit Rückenwind an die Côte d’Azur, denn am vergangenen Wochenende fuhren sie einen klaren 7:0-Sieg gegen Bundesliga-Tabellennachbarn VfL Osnabrück ein. Dreifach-Torschütze war dabei Niclas Stierlin. Mit zwei Siegen aus den verbleibenden beiden Partien könnten wir unsere erste Gruppenphase der UEFA Youth League auf dem dritten Platz beenden, doch dafür muss zunächst die Hürde Monaco genommen werden.
 

AKTUELLER TABELLENSTAND:

  • AS Monaco | 9 Punkte | 12:6-Tore
  • FC Porto | 9 Punkte | 12:6-Tore
  • Besiktas Istanbul | 4 Punkt | 5:11-Tore
  • RB Leipzig | 1 Punkt | 4:10-Tore

BISHERIGE ERGEBNISSE:

1. Spieltag:
RB Leipzig - AS Monaco 1:4 (0:2)
FC Porto - Besiktas Istanbul 5:1 (2:1)

2. Spieltag:
Besiktas Istanbul - RB Leipzig 1:1 (1:1)
AS Monaco - FC Porto 3:2 (1:1)

3. Spieltag:
RB Leipzig - FC Porto 0:2 (0:0)
AS Monaco - Besiktas Istanbul 3:0 (0:0)

4. Spieltag:
FC Porto - RB Leipzig 3:2 (2:1)
Besiktas Istanbul - AS Monaco 3:2 (3:1)


5. SPIELTAG GRUPPENPHASE UEFA YOUTH LEAGUE:

AS Monaco - RB Leipzig
Dienstag, 21. November, 15.00 Uhr (MEZ)
Stade de Formation | Monaco

Wettbewerb-Infos:

Die UEFA Youth League wurde 2013/14 erstmals mit 32 Mannschaften ausgetragen, ehe der Wettbewerb 2016/17 erweitert wurde. Seitdem sind insgesamt 64 Vereine am Start. Zum einen weiterhin die 32 Teams, die parallel auch in der Champions League vertreten sind ("Champions-League-Weg"). Zum anderen 32 nationale Juniorenmeister aus den 32 bestplatzierten Verbände in der UEFA-Verbandskoeffizienten-Rangliste ("Meisterweg"). Sind Juniorenmeister bereits über den "Champions-League-Weg" für die Youth League qualifziert, rücken nachfolgende Meisterteams aus der Koeffizienten-Rangliste nach.
 

  • "Champions-League-Weg": 32 Teams in acht Gruppen, die in Aufbau und Spielplan identisch mit den Gruppen der Champions League sind. Die acht Gruppensieger ziehen direkt ins Achtelfinale ein. Die acht Gruppenzweiten bestreiten Play-offs gegen die Teams aus dem "Meisterweg".

 

  • "Meisterweg": 32 Teams, die zwei K.-o.-Runden mit Heim- und Auswärtsspielen bestreiten, bis acht Mannschaften übrig bleiben. Diese treffen in den Play-offs auf die Gruppenzweiten des "Champions-League-Weges".
5. Spieltag UEFA Youth League
AS Monaco

DI

21. NOV

RB Leipzig
15.00 Uhr (MEZ)
Stade de Formation , Monaco

Die RBL-U19 in Aktion!

Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!

Die RBL-Fußballschule 2017

Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017

Fanartikel

Ihr entscheidet! Wer markierte das Tor des Monats Oktober?

Ähnliche Artikel