MENÜ

U19: Vorschau zum Youth-League-Spiel gegen Besiktas!

Unser Nachwuchs ist am Mittwoch in der UEFA Youth League zum letzten Gruppenspiel gegen Besiktas Istanbul gefordert | Türken zuletzt mit Niederlage gegen Porto | Anpfiff am Mittwoch, 15.00 Uhr, am Cottaweg

Noch einmal im internationalen Duell! Unsere U19 empfängt am Mittwoch (06. Dezember; Anstoß: 15.00 Uhr), Besiktas Istanbul am Cottaweg. Nachdem sich unsere A-Junioren im vergangenen Spiel der UEFA Youth League mit einem 2:2-Unentschieden von Monaco getrennt hatten, will das Team von Trainer Robert Klauß im letzten internationalen Duell dieser Saison den ersten Youth-League-Sieg einfahren.

Die Partie ist kostenfrei zugänglich. Aus organisatorischen Gründen werden dennoch Einlasskarten benötigt, die an der Tageskasse neben der Haupttribüne am Cottaweg ausgegeben werden.

Hinweis: Sämtliche Parkplätze am Marktamtgebäude und vor der Cottaria stehen nicht zur Verfügung. Alternativ könnt ihr auf der Fläche der Kleinmesse parken.

Image
Aus Monaco konnten die Nachwuchsbullen zuletzt durch ein 2:2-Unentschieden einen Punkt mitbringen.
Image
Im ersten Rückspiel gegen den FC Porto unterlag das Team von Robert Klauß mit 2:3 in Portugal.

Der Gegner / Die AUSGANGSLAGE:

Das Juniorenteam vom Besiktas Istanbul musste sich im ersten Gruppenspiel der UEFA Youth League dem FC Porto mit 1:5 geschlagen geben. Das darauffolgende Duell gegen unsere Nachwuchsbullen endete unentschieden und im letzten Hinspiel der Youth-League-Saison verlor das türkische Nachwuchsteam mit 0:3 gegen AS Monaco.

Im ersten Rückspiel gegen die Mongegassen konnte Besiktas seinen ersten Sieg verbuchen und sich mit 3:2 durchsetzen. Gegen die Portugiesen konnten die Türken allerdings auch im Rückspiel nichts ausrichten und unterlagen mit 0:1 im heimischen Stadion.

Mit vier Punkten liegt Besiktas damit auf dem dritten Tabellenplatz der Gruppe G und damit zwei Punkte vorm RBL-Nachwuchs. Sollten sich unsere A-Junioren gegen die Türken durchsetzen können, zögen sie in der Tabelle an ihnen vorbei und würden sich zum Abschluss der Gruppe G den dritten Tabellenplatz sichern.

 

AKTUELLER TABELLENSTAND Gruppe G:

  • FC Porto | 12 Punkte | 13:6-Tore
  • AS Monaco FC | 10 Punkte | 14:8-Tore
  • Besiktas Istanbul | 4 Punkte | 5:12-Tore
  • RB Leipzig | 2 Punkte | 6:12-Tore

 

Image
Rober Klauß, der Chefcoach unserer RBL-A-Junioren.

Wettbewerb-Infos:

Die UEFA Youth League wurde 2013/14 erstmals mit 32 Mannschaften ausgetragen, ehe der Wettbewerb 2016/17 erweitert wurde. Seitdem sind insgesamt 64 Vereine am Start. Zum einen weiterhin die 32 Teams, die parallel auch in der Champions League vertreten sind ("Champions-League-Weg"). Zum anderen 32 nationale Juniorenmeister aus den 32 bestplatzierten Verbände in der UEFA-Verbandskoeffizienten-Rangliste ("Meisterweg"). Sind Juniorenmeister bereits über den "Champions-League-Weg" für die Youth League qualifziert, rücken nachfolgende Meisterteams aus der Koeffizienten-Rangliste nach.
 

  • "Champions-League-Weg": 32 Teams in acht Gruppen, die in Aufbau und Spielplan identisch mit den Gruppen der Champions League sind. Die acht Gruppensieger ziehen direkt ins Achtelfinale ein. Die acht Gruppenzweiten bestreiten Play-offs gegen die Teams aus dem "Meisterweg".

 

  • "Meisterweg": 32 Teams, die zwei K.-o.-Runden mit Heim- und Auswärtsspielen bestreiten, bis acht Mannschaften übrig bleiben. Diese treffen in den Play-offs auf die Gruppenzweiten des "Champions-League-Weges".

Die RBL-U19 in Aktion!

Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Die Weihnachtsfeier bei Bullis Bande!

Die RBL-Fußballschule 2017

Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017

Fanartikel

Ähnliche Artikel