MENÜ

15 Uhr: Die U19 in der Youth League-Start gegen Monaco!

Unser Nachwuchs startet gegen AS Monaco seine Expedition Europa | Anpfiff am Mittwoch (15.00 Uhr) am Cottaweg

Zur Saison 2013/14 wurde die Youth League in den europäischen Fußballkalender integriert – als erster UEFA-Jugendwettbewerb auf Klubebene. Schon nach wenigen Jahren ist es der Youth League gelungen, einen weiteren Anreiz für Profiklubs zu schaffen, sich im Nachwuchs zu engagieren und Top-Talente zu entwickeln. Zudem wird eine Brücke zwischen Nachwuchs und Profis geschlagen, indem die Youngsters internationale Erfahrung sammeln.

Seit drei Jahren schicken alle 32 Vereine, die an der Gruppenphase der Champions League teilnehmen, ihre jeweilige U19-Auswahl ins Rennen. Hierfür werden die Champions-League-Gruppen der Profiteams übernommen.

Die Auftaktpartie der Leipziger Bullen gegen AS Monaco wird kostenfrei zugänglich sein. Aus organisatorischen Gründen werden dennoch Einlasskarten benötigt, die an der Tageskasse neben der Haupttribüne am Cottaweg ausgegeben werden.

Ausblick Trainer Robert Klauß:


„Das wird auch eine Charakterfrage. Meine Jungs können zeigen, wie weit sie schon sind, und ob sie auf internationalen Topniveau mithalten können, jeder Einzelne muss über sich hinauswachsen und an sein absolutes Leistungslimit gehen. Wenn die Mentalität stimmt und wir alles reinhauen, werden wir Erfahrungen machen, von denen jeder Spieler in seiner Karriere profitieren wird."

Zur Saison 2016/17 wurde der Wettbewerb erweitert. Seit vergangem Jahr sind insgesamt 64 Vereine am Start. Zum einen weiterhin die 32 Teams, die parallel auch in der Champions League vertreten sind (“Champions-League-Weg”). Zum anderen 32 nationale Juniorenmeister aus den 32 bestplatzierten Verbände in der UEFA-Verbandskoeffizienten-Rangliste (“Meisterweg”). Sind Juniorenmeister bereits über den “Champions-League-Weg” für die Youth League qualifziert, rücken nachfolgende Meisterteams aus der Koeffizienten-Rangliste nach.
 

  • “Champions-League-Weg”: 32 Teams in acht Gruppen, die in Aufbau und Spielplan identisch mit den Gruppen der Champions League sind. Die acht Gruppensieger ziehen direkt ins Achtelfinale ein. Die acht Gruppenzweiten bestreiten Play-offs gegen die Teams aus dem “Meisterweg”.

 

  • “Meisterweg”: 32 Teams, die zwei K.-o.-Runden mit Heim- und Auswärtsspielen bestreiten, bis acht Mannschaften übrig bleiben. Diese treffen in den Play-offs auf die Gruppenzweiten des “Champions-League-Weges”.

Der Gegner:

Die Nachwuchs-Akadmie von Monaco gehört zu den besten Europas. Das letzte Mega-Talent, das in Monaco ausgebildet wurde, ist Kylian Mbappé. Der 18-Jährige verließ die Monegassen jedoch nach der letzten Saison in Richtung Paris Saint-Germain.

In der vergangenen Youth-League-Saison kam AS ins Achtelfinale, wo man knapp an Real Madrid scheiterte (3:4). In der Gruppenphase belegten die Franzosen mit vier Siegen und zwei Niederlagen den zweiten Platz hinter ZSKA Moskau, aber vor Tottenham Hotspur und Bayer Leverkusen.

Auch in dieser Spielzeit zählen die Monegassen zum Kreis der Mitfavoriten auf den Titel.

1. Spieltag Gruppenphase UEFA Youth League

RB Leipzig - AS Monaco FC
Mittwoch, 13. September, 15.00 Uhr
RBL-Trainingszentrum | Leipzig

Die RBL-U19 in Aktion!

Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Das Kabinengespräch mit den Kids von Bullis Bande!

Die RBL-Fußballschule 2017

Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017
Image
Die RBL-Fußballschule 2017
Die RBL-Fußballschule 2017

Fanartikel

Ähnliche Artikel