MENÜ

U19 will bei Dynamo Dresden nachlegen!

A-Junioren nach Heimsieg gegen Kiel scharf auf Auswärtspunkte | Dynamo mit Achtungserfolg beim VfL Wolfsburg | Anpfiff am Samstag (12.00 Uhr) im Heinz-Steyer-Stadion

Derbyzeit in Dresden! Am Samstag (Anstoß: 12.00 Uhr) wollen unsere A-Junioren mit dem dem ersten Dreier 2018 gegen Holstein Kiel auch in der Fremde punkten. Im Sachsenderby bei Dynamo Dresden will das Team von Robert Klauß an die gute Vorstellung des vergangenen Wochenendes anknüpfen und ihr Punktekonto aufbessern.

Die RBL-U19 in Aktion!

Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!

Unser Gegner:

Dynamo liegt derzeit mit sieben Siegen, vier Unentschieden und sechs Niederlagen auf dem 8. Tabellenplatz der Bundesliga Nord/Nordost. Damit rangiert die SGD mit 25 Zählern im sicheren Fahrwasser der Liga.

Dresden hat sich zu einer echten Heimmacht entwickelt. In den letzten fünf Spielen zuhause fuhren die Elbestädter vier Siege und ein Unentschieden ein, darunter ein starkes 1:1 gegen den souveränen Tabellenführer Hamburger SV.

Genau dieses Ergebnis erreichte unser Gegner auch am vergangenen Spieltag, und das auswärts beim starken VfL Wolfsburg. Damit ist die SGD im Pflichtspieljahr 2018 noch ungeschlagen und wird daher für die Nachwuchsbullen eine harte Nuss.

In der Offensive der Dynamos ragt vor allem Vasil Kusej heraus. Mit bisher elf erzielten Treffern ist der Stürmer an rund 42 Prozent aller Tore seines Teams beteiligt. Nur drei Spieler der Liga haben derzeit mehr Tore auf ihrem Konto. Darunter RBL-Offensivakteur Emre Aslan, der 13 Mal erfolgreich war.

Nach dem 3:1-Erfolg gegen Kiel will das Team von Trainer Robert Klauß den Rückenwind mit an die Elbe nehmen, um die schwere Aufgabe bei der SGD zu meistern. Das Hinspiel am Cottaweg endete torlos.

 
18. Spieltag Bundesliga Nord/Nordost

SG Dynamo Dresden - RB Leipzig
Samstag, 17. Februar, 12.00 Uhr
Heinz-Steyer-Stadion | Dresden

18. Spieltag Bundesliga Nord/Nordost
SG Dynamo Dresden

SA

17. FEB

RB Leipzig
12.00 Uhr
Heinz-Steyer-Stadion , Dresden

Fanartikel

Ähnliche Artikel