MENÜ

U19: Heimsieg gegen den FC St. Pauli!

2:0-Heimsieg unserer U19-Nachwuchsbullen | Emre Mert Aslan und Fabrice Hartmann schießen die Tore | A-Junioren sichern sich vierten Tabellenplatz

Am 10. Spieltag der Bundesliga Nord/Nordost gewinnen unsere A-Junioren am Cottaweg gegen den FC St. Pauli mit 2:0 (0:0). Unsere Nachwuchsbullen holten sich mit dem Sieg gegen die Hamburger einen wichtigen Heimdreier.

Unsere A-Junioren empfingen am Samstag die Hamburger des FC St. Pauli im RBL-Trainingszentrum. In der ersten Halbzeit fielen am Cottaweg noch keine Tore, kurz nach Wiederanpfiff traf Emre Mert Aslan üer Elfmeter zur 1:0-Führung. Fabrice Hartmann erhöhte in der Nachspielzeit auf 2:0 für den RBL-Nachwuchs.

Ausführlicher Spielbericht folgt!

Statistik:

 

RB Leipzig:
Toni Stahl, Mert Yilmaz, Dominic Minz, Lukas Schelenz, Emre Mert Aslan (10. Nicolas-Gerrit Kühn), Lukas Felix Krüger, Erik Majetschak, Niclas Stierlin, Fabrice Hartmann (90.+2 Jordan Born), Marcel Hoppe, Nicolas Paul Julien Fontaine (81. Nico Böhmer)

Tore:
Aslan (47.), Hartmann (90.+1)

Besondere Vorkommnisse:
Strafstoß zum 1:0 (47.)

Zuschauer:
133 im Stadion am Cottaweg

10. Spieltag A-Junioren-Bundesliga
RB Leipzig

2:0

28. OKT

FC St. Pauli
11.00 Uhr
RBL-Trainingszentrum , Leipzig

Unsere neue Fankollektion

Ähnliche Artikel