MENÜ

U19: Überzeugender Sieg in Braunschweig

4:1-Sieg gegen Eintracht Braunschweig | Nachwuchsbullen sichern fünften Tabellenplatz | Doppelpack von Emre Mert Aslan und Fabrice Hartmann

Am 9. Spieltag der Bundesliga Nord/Nordost gewannen unsere A-Junioren im Auswärtsspiel bei Eintracht Braunschweig mit 4:1. 

In einer unterhaltsamen Partie gegen den Tabellenzwölften erzielten unsere Nachwuchsbullen mit zwei Doppelpack-Treffern durch Fabrice Hartmann (17./77.) und Emre Mert Aslan (3./50.) einen wichtigen Auswärtsdreier.
 

Für die Braunschweiger traf Maurice Franke in der 59. Minute zum zwischenzeitlichen 3:1 und flog nur vier Minuten später durch ein Reklamieren mit Gelb-Rot vom Platz.

Unsere A-Junioren sicherten sich durch den Sieg in Braunschweig den fünften Tabellenplatz.
 

Aslan und Hartmann dominieren

In einer spannenden Partie wurden unsere A-Junioren aufgrund der großen und wuchtigen Spieler von Braunschweig vor eine schwierige Aufgabe bei Standardsituationen gestellt, meisterten diese jedoch ohne große Probleme.

Kurz nach Anpfiff setzten unsere Nachwuchsbullen gleich ein Ausrufezeichen. Nach zwei Minuten drehte sich Fabrice Hartmann geschickt im Strafraum auf und konnte nur noch mit einem Foul gestoppt werden. Den fälligen Foulelfmeter verwandelte Emre Mert Aslan (3.) gekonnt im linken oberen Eck.

Nur wenige Minuten später war es erneut Hartmann (17.), der nach Flanke von Marc Dauter hellwach im Strafraum war und aus kurzer Distanz zum 2:0 einnetzte.
Kurz vor der Pause konnten unsere Nachwuchsbullen gute Chancen von Lukas Krüger und Aslan nicht nutzen, gingen jedoch verdient mit 2:0 in die Halbzeit.

Auch im zweiten Druchgang zeigte sich unsere U19 dominant, baute viel Druck auf und erarbeitete sich einige Chancen. Nach einer Flanke von Mert Yilmaz war es erneut Hartmann, der im Strafraum dynamisch in den Ball ging und nur mit einem Foul gestoppt werden konnte. Den Foulelfmeter verwandelte wieder Aslan (50.).

Nach einer Unachtsamkeit im eigenen Spielaufbau kam Braunschweig kurzfristig mit dem 3:1-Anschlusstreffer von Maurice Franke (58.) wieder ins Spiel. Am Ende war es jedoch erneut Hartmann (77.), der nach Vorarbeit von Krüger gekonnt zum 4:1 Endstand vollendete.

Statistik:

 

RB Leipzig:
Stahl - Yilmaz, Dauter, Schelenz, Aslan, Krüger, Stierlin (84. Böhmer), Hartmann (80. Born), Hoppe, Senkbeil (C), Schmidt (70.Fontaine)

Tore:
Aslan (3./50.), Hartmann (17./77.), Franke (58.)

Besondere Vorkommnisse:
63. Gelb-Rote Karte Franke

Zuschauer:
50

Die RBL-U19 in Aktion!

Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!

Unsere neue Fankollektion

Ähnliche Artikel