MENÜ

„Wir haben einen Schritt nach vorn gemacht!"

Die Stimmen nach dem Dortmund-Spiel | Ralph Hasenhüttl, Willi Orban, Konrad Laimer und Péter Gulácsi analysieren die Partie gegen Borussia Dortmund

Ralph Hasenhüttl:

  • „Alles in allem ist es ein gerechtes Unentschieden. Beide Mannschaften haben 90 Minuten viel investiert, hatten aber phasenweise Probleme, in letzter Instanz die richtigen Entscheidungen zu treffen. Wir wollten bis zum Ende gewinnen – das hat man gesehen.

    Der Punkt ist nun sicher wertvoller für Dortmund. Aber es wird bis zum Schluss ein Kampf zwischen fünf Teams um drei Plätze geben und da ist es gut, dass wir heute den Zähler geholt haben. Im Vergleich zu den letzten Spielen haben wir heute einen Schritt nach vorn gemacht. Am Donnerstag spielen wir wieder zu Hause – da müssen wir aus den Chancen wieder mehr machen."

     

Willi orban:

  • Es war ein attraktives und intensives Spiel heute. Wir waren gegen den Ball sehr gierig, haben aber im Umschaltspiel ein wenig die Ruhe vermissen lassen. Gerade defensiv haben wir es gegen die starken Dortmunder gut gemacht, standen sehr hoch und haben mutig agiert. Das Ergebnis geht so in Ordnung, weil wir gerade in der zweiten Hälfte nach vorn nicht zwingend genug waren."
Image
Ralph Hasenhüttl
Image
Willi Orban

Konrad Laimer:

  • „Ich glaube, wir haben heute eine passable Leistung gebracht und von der ersten bis zur letzten Sekunde gekämpft. Wenn wir zum Schluss sauberer gespielt hätten, wäre auch noch mehr drin gewesen. Wir haben uns ein paar zu leichte Fehler geleistet, aber wir müssen jetzt nach vorne schauen. Unterm Strich war es ein hitziges Spiel, wir haben einen Punkt gegen Dortmund und den nehmen wir gern mit."

 

Péter Gulácsi:

  • „Wir haben gegen einen direkten Konkurrenten gepunktet. Das 1:1 geht in Ordnung, auch wenn wir in den letzten 15 Minuten etwas stärker waren. Jetzt müssen wir einfach weiter konstant punkten."
Image
Konrad Laimer
Image
Péter Gulácsi
Die Pressekonferenz nach dem Remis gegen Dortmund!

Fanartikel

Ähnliche Artikel