MENÜ

„Das Weiterkommen ist Pflicht für uns!“

Stimmen von Ralph Hasenhüttl und Neu-Kapitän Willi Orban. | Bernardo, Emil Forsberg, Diego Demme & Marvin Compper fehlen am Sonntag. | Péter Gulácsi bleibt die Nummer 1 im Tor.

Willi Orban mit der Binde, Péter Gulácsi im Tor! Mit diesen beiden zentralen Personalentscheidungen zur Kapitän- und Torwartfrage starten die Roten Bullen ins Pokalwochenende mit dem Duell gegen die Sportfreunde Dorfmerkinge am Sonntag (13. August, Anstoß: 15.30 Uhr).

Der Vorverkauf ist abgeschlossen, 900 RBL-Fans sicherten sich ihr Ticket. Am Spieltag gibt es ab 13.30 Uhr noch Karten an der Tageskasse.

Die wichtigsten Aussagen vom Mediengespräch vor dem Spiel haben wir euch nachfolgend zusammengefasst.

Das Mediengespräch vor der ersten Pokalrunde!

Ralph Hasenhüttl über ...


… den neuen Kapitän Willi Orban:

  • „Willi hatte dieses Amt schon in der vergangenen Saison lange inne und hat es sehr gut ausgefüllt. Er geht mit seiner professionellen Art voran, ist in der Mannschaft anerkannt und steht für unsere Philosophie. Deshalb ist Willi prädestiniert für diese Rolle. Ich hoffe, dass es ihm zusätzlich Auftrieb gibt, er weiter so fokussiert arbeitet und als Vorbild agiert.

    Mir war es wichtig, dass der Kapitän ein Spieler ist, der möglichst oft in der Stammelf steht. Es gibt keinen zweiten und dritten Kapitän. Der Ersatzkapitän wird ein Spieler aus dem Mannschaftsrat sein.“

 

… die Pokalaufgabe gegen Dorfmerkingen:

  • „Ein Weiterkommen ist Pflicht für uns. Wir werden von Anfang an Gas geben, um den Klassenunterschied aufzuzeigen. Dennoch müssen wir auch gegen Dorfmerkingen erst einmal Tore schießen. Wir haben vor jedem Gegner Respekt und bereiten uns auf das Duell genauso vor wie auf jedes andere Pflichtspiel. Es kommen viele Zuschauer ins Stadion, die uns sehen wollen – die wollen wir mit unser Art Fußball zu spielen, begeistern und zeigen, wofür wir stehen.“

 

… die Aufstellung im Pokal:

  • „Wir fahren mit voller Kapelle – ausgenommen der verletzten Spieler – nach Aalen und werden mit der bestmöglichen Formation beginnen. Das hat aber noch keine Aussagekraft für das erste Ligaspiel auf Schalke. In dieser Saison werden wir für jede Aufgabe die richtige Zusammensetzung finden müssen – die Variationsmöglichkeiten haben wir im Kader.

    Péter Gulácsi geht als Nummer eins in die Saison und wird am Sonntag im Tor stehen. Er hat mein absolutes Vertrauen und in der Vorbereitung nochmal einen Schritt nach vorn gemacht.“

 

… den Verlauf der Vorbereitung & die Neuzugänge:

  • „Die Vorbereitung ist gut gelaufen, wir konnten alle Inhalte platzieren und werden auch körperlich topfit ins erste Spiel gehen. Unsere Neuzugänge machen uns definitiv besser, sind vor allem mit dem Ball sehr stark. Im Spiel gegen den Ball haben sie noch Defizite, aber zeigen die permanente Bereitschaft, sich zu entwickeln.“

Willi Orban:


… seine neue Aufgabe als Kapitän:

  • „Neu ist die Aufgabe ja nicht, da ich auch in der Vorsaison schon häufig die Binde getragen habe. Mich freut es natürlich, denn ich bin ein Typ, der gern Verantwortung übernimmt. Es ist ein Riesen-Vertrauensvorschuss des Trainers und der Mannschaft. Dem möchte ich gerecht werden und die Rolle bestmöglich ausfüllen.

    Ich sehe mich vor allem als kommunikatives Bindeglied zwischen Team und Trainer. Doch mein erster Anspruch ist es, auf dem Platz Leistung zu bringen und damit voranzumarschieren.“

 

… über das Pokalspiel:

  • „Die Vorfreude ist riesig, dass es endlich wieder losgeht. Wir gehen das Spiel maximal seriös an und wollen von Beginn an keine Frage aufkommen lassen, wer in die 2. Runde einzieht.“

PERSONELLES:

 

  • Emil Forsberg ist mit einer Angina weiterhin nicht einsatzfähig.
     
  • Naby Keita wurde aufgrund von Unwohlsein am Freitag geschont, soll am Samstag aber wieder trainieren.

  • Ibrahima Konaté trainiert seit Freitag wieder beschwerdefrei mit dem Team.

  • Marvin Compper ist am Donnerstag Vater eines Sohnes geworden und reist nicht mit nach Aalen.

  • Bernardo hat nur noch leichte Probleme mit dem Sprunggelenk, wird aber noch nicht spielen.

  • Yvon Mvogo plagt sich mit Rückenschmerzen, seine Kadernominierung ist offen.

  • Diego Demme trainiert nach seiner Knieprellung weiterhin individuell.

 

1. Runde DFB-Pokal
SF Dorfmerkingen – RB Leipzig
Sonntag, 13. August, Anstoß: 15.30 Uhr
Ostalb-Arena Aalen
Schiedsrichter: Florian Badstübner (Windsbach)

1. Runde DFB-Pokal
SF Dorfmerkingen

13.

August

RB Leipzig
15.30 Uhr
Ostalb Arena , Aalen
396 Kilometer
legen die Roten Bullen zu ihrem Pokalspiel zurück.
Unser Team für die neue Saison!
Die Höhepunkte vom Test gegen Stoke City!
Making Of unseres Team-Fotos!

Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!

Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!

Fanartikel

Ähnliche Artikel