MENÜ

2:1 in Wolfsburg: Perfekter Start für unsere U17!

B-Junioren siegen zum Bundesliga-Auftakt beim VfL | Dennis Borkowski und Max Winter erzielen RBL-Treffer

Perfekter Auftakt für unsere U17 in die neue Bundesliga-Saison!

Die Nachwuchsbullen haben am 1. Spieltag mit 2:1 (2:0) beim VfL Wolfsburg gewonnen und dem neuen Cheftrainer Alexander Blessin einen Traumstart beschert.

Unsere Jungs zeigten sich von Beginn an hellwach. Gerade mal 19. Minuten waren gespielt, als Dennis Borkowski den ersten Saisontreffer erzielte und uns mit 1:0 in Führung schoss. Kurz vor dem Pausenpfiff erhöhten unsere B-Junioren auf 2:0. In der ersten Minute der Nachspielzeit traf Max Winter und sorgte für entspannte Mienen im Gäste-Lager.

Nach dem Seitenwechsel probierten die Wolfsburger, in die Partie zurückzukommen. Doch unsere Defensive ließ lange Zeit kein Gegentor zu. Der 1:2-Anschlusstreffer per VfL-Elfmeter fiel erst in der Schlussminute. Unsere U17 brachte die knappe Führung über die Zeit und feierte somit die ersten drei Saisonpunkte.

 

Ausführlicher Spielbericht folgt!

 

RB Leipzig:
Müller – Grimm, Mackowiak, Talabidi (C), Krauß (75. Heiland), Winter, Böttcher (64. Ruhner), Holm, Borkowski (66. Hartmann), Rücker, Ender

Tore:
0:1 Borkowski (19.), 0:2 Winter (40.+1), 1:2 Pohlmann (80./Elfmeter)

Zuschauer:
132 im Porschestadion | Wolfsburg

 

U17: 1. Spieltag
VfL Wolfsburg

1:2

RB Leipzig
12. August, 11.00
Porschestadion , Wolfsburg

Ähnliche Artikel