MENÜ

RBL unterliegt Stoke City mit 1:2!

21.028 Fans in der Red Bull Arena live dabei | Forsberg trifft per Elfmeter zur Führung (5.). | Stoke dreht die Partie durch ein Kopfball- (44.) und ein Eigentor (78.)

Generalprobe bleibt ohne Sieg! Die Roten Bullen mussten sich im letzten Testspiel vor dem Pflichtspielstart Stoke City mit 1:2 geschlagen haben.

Die 21.028 Fans in der stimmungsvollen Red Bull Arena sahen ein offensiv-orientiertes RBL-Team, das in der 5. Minuten durch einen Foulelfmeter von Emil Forsberg in Führung ging. Stoke glich jedoch durch Mame Diouf kurz vor der Halbzeit aus (44.).

Auch in der zweiten Halbzeit hatten wir mehr Spielanteile, der nächste und letzte Treffer gelang allerdings den Gästen, als Marvin Compper eine Flanke per ins eigene Tor abfälschte.
 


Fazit von Cheftrainer Ralph Hasenhüttl:

  • "Wir hatten in jeder Halbzeit gute Phasen, in denen wir ordentlich aufs Tempo gedrückt haben, aber auch Phasen, in denen noch nicht alles funktioniert hat. Ich habe das gesehen, was ich sehen wollte. Wir wissen nun, woran wir bis noch schrauben müssen und jeder hat noch einmal die Chance bekommen, sich zu zeigen.

    Im Tiefgang hätten wir manchmal zielstrebiger sein müssen, nach hinten haben wir sehr wenig zugelassen. Es war ein aufschlussreicher, guter Test gegen einen starken Gegner."

Live-Höhepunkte

4. Minute, Tooor RBL:
Starker Start! Timo Werner flankt gefährlich in den Strafraum und Stoke-Keeper Jack Butland legt Emil Forsberg. Schiedsrichter Felix-Benjamin Schwermer entscheidet auf Elfmeter, den Forsberg selbst im halbhohen linken Eck zum 1:0 verwandelt.


10. Minute:
Erste Chance für die Gäste: Eine Kombinationüber Xherdan Shaqiri und Mame Diouf kann Joe Allen nicht platziert genug abschließen. Péter Gulásci pariert ohne Probleme.

30. Minute:
Nach einer kurzen Verschnaufpause finden die Leiziger Bullen wieder in die Partie. Nach guter Flanke von Werner verpassen Poulsen und Forsberg nur denkbar knapp das 2:0.

35. Minute:
Großchance auf der Gegenseite! Nach einer starken Hereingabe von Shaqiri setzt Saido Berahino einen Kopfball aus wenigen Metern Zentimeter neben das Tor.

44. Minute, Tor für Stoke:
Jetzt liegt der Ball im RBL-Kasten! Shaqiri serviert eine Ecke, die Diouf zum 1:1 einnickt.

Halbzeitpfiff:
Wir sind das aktivere Team, nur der letzte Pass in die Spitze ist oft noich zu ungenau oder wird Opfer der Stoke-Abseitsfalle. Das Gegentor durch eine Standardsituation verhindert jedoch die Pausenführung.

48. Minute:
Die erste Szene nach Wiederbeginn gehört den Gästen. Einen Freistoß auf Strafraumhöhe setzt Shaqiri knapp drüber.

53. Minute:
Das muss die erneute Führung sein! Nach toller Vorarbeit von Neuzugang Jean-Kévin Augustin verpasst erst Werner, Bruma schlenzt den Ball dann am langen Eck vorbei.

55. Minute:
Wir bleiben dran! Eine Unachtsamkeit in der Gäste-Defensive kann Marcel Sabitzer nicht nutzen. Sein Abschluss landet in den Armen von Jack Butland. 

71. Minute
Benno Schmitz und Konrad Laimer kombinieren sich gut durch den Stoke-Strafraum, ohne aber zum Abschluss zu kommen.

77. Minute:
Auch Stoke spielt noch mit! Der spielfreudige Shaqiri bringt das Spielgerät aus spitzem Winkel gefährlich auf das Tor, Yvon Mvogo ist zur Stelle.


78. Minute:
Unglücklich! Marvin Compper will eine Shaqiri-Flanke klären, verlängert die Kugel aber per Kopf ins eigene Tor. Mvogo ist ohne Abwehrchance - 1:2 für die Engländer.


89. Minute:
Nochmal Freistoß für RBL: Aus knapp 20 Metern verfehlt Dominik Kaiser das Stoke-Tor um ein einige Meter.

Abpfiff:
Am Schluss unterliegen die Roten Bullen Stoke City mit 1:2. Trotzdem feiern die Fans die Mannschaft für einen ordentliche Leistung bei der Generalprobe!

Statistik:


RB Leipzig:
Gulásci (46. Mvogo) – Klostermann (78. Ludewig), Orban (C, 61. Ilsanker), Upamecanco (61. Compper), Halstenberg (61. Schmitz) – Sabitzer, Laimer, Keita (61. Kaiser), Forsberg (46. Bruma) – Werner (61. Burke), Poulsen (46. Augustin)

Stoke City:
Butland – Pieters, Shawcross (C), Cameron, Zouma – Diouf (80., Johnson), Allen, Fletcher, Krkic (64. Sobhi) – Berahino (73., Crouch), Shaqiri (80., Adam)

Schiedsrichter:
Felix-Benjamin Schwermer (Magdeburg)

Tore:
1:0 Forsberg (5., Foulelfmeter), 1:1 Diouf (44.), 1:2 Compper (78., Eigentor)

Gelbe Karten:
Laimer | Allen

Zuschauer:
21.028 in der Red Bull Arena

21028 Fans
waren beim finalen Test live dabei.
Die Höhepunkte vom Test gegen Stoke City!

Die Generalprobe gegen Stoke!

Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!
Image
Die Generalprobe gegen Stoke!
Die Generalprobe gegen Stoke!

Wir haben in der ersten Hälfte gezeigt, dass wir für die kommenden Aufgaben gut aufgestellt sind. Natürlich wollten wir gewinnen, deshalb sind wir nicht zufrieden mit dem Ergebnis. Dennoch mache ich mir keine Sorgen um den Saisonstart.

Willi Orban

Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!

Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Image
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!
Gemeinsam ein gutes Bild abgeben!

Ähnliche Artikel