MENÜ

Die Roten Bullen unterliegen mit 0:1 in Augsburg!

FCA verteidigt frühes Tor von Michael Gregoritsch (4.) | 650 Fans unterstützen die Roten Bullen in Augsburg | 9 Änderungen in der Startelf | Yvon Mvogo feiert Pflichtspieldebüt

Keine Punkte in Augsburg! Das dritte Spiel in siebem Tagen endete für die Roten Bullen ohne Ertrag. Wir mussten uns dem FC Augsburg vor 26.113 Zuschauern (darunter 650 RBL-Anhänger) in einem schwierigen Spiel mit 0:1 geschlagen geben.

Das einzige Tor der Partie fiel bereits nach vier Minuten, als Michael Gregoritsch einen Konter abschloss (4.). Anschließend übernahmen wir zwar die Konntrolle und hatten wesentlich mehr Spielanteile, schafften es aber zu selten, die dichte Augsburger Defensive unter Bedrängnis zu bringen, sodass das Bollwerk der Gäste bis zum Abpfiff nicht überwunden werden konnte.


Fazit Ralph Hasenhüttl:

  • "Für uns war es heute sehr schwierig. Wir mussten gegen eine Wand aus elf Spielern anrennen und haben uns schwergetan. Wir haben alles reingeworfen, waren aber oft nicht konsequent genug, um hinter die Abwehr der Augsburger zu kommen. So müssen wir mit dem Ergebnis leben."
     
  • weitere Stimmen
Image
Mit 9 Änderungen gingen wir ins 5. Saisonspiel.
Image
Wir versuchten offensiv viel, kamen aber kaum zu klaren Chancen.

Personelles

  • Lukas Klostermann, Dayot Upamecano und Jean-Kévin Augustin pausierten und waren nicht mit nach Augsburg gereist.
     
  • Insgesamt änderte unser Trainer die Startelf im Vergleich zum Gladbach-Spiel auf neun Positionen. Lediglich Kevin Kampl und Timo Werner blieben in der Anfangsformation.
     
  • Yvon Mvogo feierte gegen den FCA sein Pflichtspiel-Debüt für RB Leipzig.
     
  • Marvin Compper und Benno Schmitz kamen gegen die Fuggerstädter zu ihrem ersten Saisoneinsatz.

Live-Höhepunkte

3. Minute:
Guter Start! Timo Werner kommt nach einer Kerze von Daniel Opare am Fünfmetereck an den Ball, kann das Spielgerät aber nicht kontrollieren – leichte Beute für Marvin Hitz.

4. Minute – Tor für Augsburg:
Der FC Augsburg schaltet nach Ballgewinn schnell um. Marvin Compper muss im Laufduell Caiuby ziehen lassen, dessen Hereingabe verwertet Alfred Finnbogason und legt geschickt für Michael Gregortisch auf. Am Schuss des Österreichers ist Mvogo zwar noch dran, muss die Kugel aber doch durch die Beine passieren lassen.

12. Minute:
Nächste Gelegenheit für Gregoritsch. Sein Versuch von der Straufraumkante verfehlt das RBL-Tor nur knapp.

15. Minute:
Erster Chance für die Bullen! Kevin Kampl legt in den Lauf von Werner, der den Ball aus spitzem Winkel auf den Kasten von Hitz bringt, ohne den Augsburger Schlussmann aber in Bedrängnis zu bringen.

19. Minute:
Langsam kommen wir in der Partie an. Marcel Sabitzer versucht sich aus gut 20 Metern und verfehlt das rechte Kreuzeck nur knapp.

39. Minute:
Wir kontrollieren die Partie, kommen bisher aber nicht in aussichtsreiche Abschlusspositionen. Der FCA dagegen hat durch Martin Hinteregger die nächste gute Gelegenheit: Nach einem Einwurf geht der abgefältschte Schuss des Innenverteidigers nur knapp am rechten Pfosten vorbei.

42. Minute:
Guter Versuch von Bruma: Von links zieht unser Portugiese in die Mitte und visiert das rechte Eck an, das Leder rauscht nur einen knappen Meter rechts vorbei.

Halbzeitpfiff:
Nach druckvollen ersten Minuten und der Führung zogen sich die Gastgeber immer weiter zurück und setzten auf Konter. Die Fuggerstädter überlassen uns den Ball, stehen in der Defensive kompakt und verteidigen geschickt. Wir brauchen neue Ideen, um diese Abwehr auszuhebeln.
 

Image
Emil Forsberg brachte nach seiner Einwechslung viel Schwung ...
Image
... doch Augsburgs dichte Defensive hielt dem Druck stand.

50. Minute:
Halbzeit zwei beginnt wie der erste Spielabschnitt! Augsburg kommt nach Ballgewinn mit zwei, drei Pässen vor unser Tor. Caiuby bricht auf links durch und spielt in den Strafraum - Mvogo reagiert bei Philipp Max’ Schuss jedoch klasse!

51. Minute:
Unsere erste Offensivaktion in der zweite Hälfte: Diego Demme dringt über die linke Seite in den Strafraum ein und gibt das Leder von der Grundlinie flach in die Mitte. Rani Khedira steht richtig und klärt für den FCA.

58. Minute:
Wir machen Druck, aber Augsburg hat die Chancen. Finnbogason legt mit der Hacke auf Jan Morávek ab. Der Abschluss des Tschechen aus acht Metern ist jedoch zu zentral. Mvogo kann ohne Probleme parieren.

75. Minute:
Wir laufen nochmal an! Der eingewechselte Emil Forsberg steckt wunderbar für Sabitzer im Strafraum durch, der den Ball wieder zurückgibt. Unser Schwede zieht von links mit der Pike ab, verfehlt aber das linke Eck.

84. Minute:
Entlastungsangriff der Gastgeber. Finnbogason behauptet den Ball und legt auf den mitgelaufenen Opare. Der flankt auf den eingewechselten Marcel Heller am zweiten Pfosten. Heller köpft vorbei und lässt damit die Riesen-Chance zum zweiten Tor liegen

Schlusspfiff:
Am Ende steht für uns eine bittere Auswärtsniederlage gegen einen kompakten, routinierten und defensivstarken Gegner. Tiefstehende Augsburger verteidigen ihr frühes 1:0 abgeklärt und machen uns in der Offensive das Leben schwer. Im Angriff fehlen uns die Ideen, um den Gastgebern gefährlich zu werden.

Image
Unsere Startelf gegen den FC Augsburg.

Statistik:


FC Augsburg:
Hitz – Opare, Gouweleeuw, Hinteregger, Max – Khedira, Baier (C), Moravek (63. Heller) – Gregoritsch (46. Koo), Caiuby – Finnbogason (89. Cordova)

RB Leipzig:
Mvogo – Schmitz (81. Kaiser), Orban (C), Compper (46. Ilsanker), Halstenberg – Demme, Kampl – Bruma, Sabitzer – Werner, Poulsen (60. Forsberg)

Schiedsrichter:
Daniel Siebert (Berlin)

Tor:
1:0 Gregoritsch (4.)

Gelbe Karten:
Morávek (1), Baier (2) | Sabitzer (1), Kampl (1)

Zuschauer:
26.113 in der WWK Arena

Aufstellung

Die ersten Minuten haben wir komplett verschlafen und so das Gegentor kassiert. Da müssen wir die Zweikämpfe konsequenter führen. In vielen Situationen haben wir zu hektisch agiert. Die aktuelle Punkteausbeute ist natürlich nicht optimal, daraus müssen wir nun lernen.

Willi Orban

Das Hinspiel in Augsburg in Bildern

Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Image
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern
Das Hinspiel in Augsburg in Bildern

Wir haben alles versucht, um irgendwie eine Chance herauszuspielen, bis auf einige Fernschüsse ist aber nicht viel gelungen. An der Frische lag es nicht, wir waren fit, sind viel gelaufen – aber Augsburg hat einfach gut verteidigt.

Diego Demme

Fanartikel

Ähnliche Artikel