MENÜ

U17-WM: DFB-Junioren unterliegen Brasilien im Viertelfinale mit 1:2!

DFB-Team scheitet nach großem Kampf aus | Elias Abouchabaka und Nicolas Kühn in der Startelf gegen Brasilien

Turnieraus im Viertelfinale! Die DFB-Junioren mussten sich bei der FIFA U17-Weltmeisterschaft in Indien Brasilien in der Runde der letzten Acht knapp mit 1:2 geschlagen geben und sind damit ausgeschieden.

Drei unserer Nachwuchsbullen standen im WM-Kader.
 

  • Elias Abouchabaka
  • Erik Majetschak
  • Nicolas Kühn

Kilian Ludewig, der ebenfalls zum DFB-Aufgebot gehörte, hat sich im Training am Knie verletzt und musste daher frühzeitig abreisen.

Image
Vier RBL-Nachwuchsbullen im DFB-Aufgebot für Indien. Leider hat sich Kilian Ludewig verletzt und muss das Turnier vorzeitig abbrechen.

Fahrplan: U17-Weltmeisterschaft in Indien


Gruppenspiele:

  • Deutschland - Costa Rica 2:1 (1:0)

    Nicolas Kühn spielte 90 Minuten (ein Assist), Elias Abouchabaka kam 72 Minuten zum Einsatz.
     
  • Iran - Deutschland 4:0 (2:0)
    Erik Majetschak und Elias Abouchabaka spielten jeweils 45 Minuten.

  • Guinea - Deutschland 1:3 (1:1)

    Nicolas Kühn spielt durch und traf zur 2:1 Führung. Elias Abouchabaka stand 78 Minuten auf dem Platz.


Achtelfinale:

  • Deutschland - Kolumbien 4:0 (2:0)

    Elias Abouchabaka spielte beim 4:0-Erfolg über Kolumbien über 90 Minuten.


Viertelfinale:

  • Deutschland - Brasilien 1:2 (1:0)

    Elias Abouchabaka kämpfte 83, Nicolas Kühn 86 Minuten um den Halbfinaleinzug
     


Insgesamt nehmen 24 Nationalteams in sechs Vierer-Gruppen an der WM teil. Pro Gruppe qualifizierten sich die beiden besten Teams für das Achtelfinale. Hinzu kommen die vier besten Gruppendritten. Das Endspiel findet am 28. Oktober statt.

der verletzte Kilian Ludewig:
 

  • „Meine Verletzung kommt natürlich zu einem denkbar unglücklichen Zeitpunkt. Ich hatte mich sehr gut gefühlt und war voller Vorfreude auf das erste WM-Spiel. Meiner Mannschaft wünsche ich viel Erfolg für das Turnier.“


Und wir wünschen dir eine schnelle Genesung, Kilian!

Die drei RBL-Talente, die in Indien dabei sind, haben bereits Erfahrungen im DFB-Trikot gesammelt. Außer Nicolas Kühn, der angeschlagen zu Hause bleiben musste, waren Elias Abouchabaka und Erik Majetschak wesentlich am Erfolg der U17-Europameisterschaft 2017 in Kroatien beteiligt. Erst im Halbfinale war die Reise für die deutschen Hoffnungsträger gegen den späteren Titelgewinner Spanien (2:4) beendet.

Image
Die U19 in der Youth League im Hinspiel gegen Besiktas Istanbul (1:1)

Die RBL-U19 in Aktion!

Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!
Image
Die RBL-U19 in Aktion!
Die RBL-U19 in Aktion!

Die neuesten Fanartikel der Roten Bullen

Die Top 5 Playlist von Bernardo

Ähnliche Artikel