MENÜ

2:2-Remis gegen direkten Tabellennachbarn!

Unentschieden gegen Steglitzer FC Stern 1900| 0:2-Halbzeitrückstand egalisiert | Mannschaft von Trainer Sebastian Popp festigt 4. Tabellenplatz

Remis gegen direkten Tabellennachbarn! Aus dem Spiel gegen den Steglitzer FC Stern 1900 gingen unsere Frauen mit einem 2:2-Unentschieden heraus.

Direkt zu Beginn startete RBL mit viel Tempo und sorgte für mehrere gefährliche Chancen. Trotzdem gelang Steglitz in der 31. Minute der Führungstreffer durch Mareen Härte. Sieben Minuten später erzielte Jacqueline Behrends für das 2:0 der Gastgeberinnen.

Nach der Pause kamen wir gestärkt aus der Kabine und übten vermehrt Druck aus. In der 84. Minute dann endlich der verdiente Anschluss-Treffer durch Lisa Pfretzschner. In der Nachspielzeit sorgte Sophia Löser sogar noch für das nicht unverdiente 2:2.

Die RBL-Frauen in der Regionalliga!

Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Image
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!
Die RBL-Frauen in der Regionalliga!

Während Stern 1900 zumeist mit lang und hoch geschlagenen Bällen agierte, zeigte RBL zunächst die bessere Spielanlage und bemühte sich um ein flaches Kombinationsspiel. Aus der spielerischen Überlegenheit resultierten einige Möglichkeiten: Zunächst geriet Nina Schuster in aussichtsreicher Position in Rücklage und schoss über das Tor (2.). Dann verfehlte Sophia Löser aus fünf Metern Torentfernung volley knapp das lange Eck (20.) und Anika Metzner scheiterte aus halbrechter Position frei vor der Torhüterin (24.).

Stattdessen gingen die Gastgeberinnen mit der ersten Chance in Führung, als eine mit Effet geschlagene Flanke am langen Pfosten herunter fiel und von einer Angreiferin aus Nahdistanz über die Linie gedrückt wurde. Beim 2:0 profitierte Stern von einem Abstimmungsfehler, da zwei Leipzigerinnen bei einem Einwurf dieselbe Gegenspielerin decken wollten und eine andere Berlinerin dadurch im Strafraum freistehend an den Ball kam.
 
Kurz nach Wiederanpfiff bot sich für die RBL-Frauen die Chance zum schnellen Anschlusstreffer: Ein Distanzschuss der eingewechselten Madlen Frank klatschte an die Querlatte, den Abpraller konnte Schuster jedoch aus kurzer Entfernung nicht an der Torhüterin vorbei schießen (50.). In der Folgezeit war RBL bemüht und feldüberlegen, agierte nun aber überhastet mit Flanken aus dem Halbfeld, die die groß gewachsenen Innenverteidigerinnen vom SFC kaum vor Probleme stellten.

Bis auf zwei harmlose Schüsse von Schuster (62.) und Sophia Löser (75.) kam RBL gar nicht mehr zu Torabschlüssen, während die Berlinerinnen bei zwei gefährlichen Kontern die Entscheidung vergaben. Als fast nichts mehr auf einen Leipziger Punktgewinn hindeutete, zirkelte Lisa Pfretzschner einen Freistoß von der Strafraumgrenze mit viel Gefühl über die Abwehrmauer hinweg zum 1:2-Anschlusstreffer ins Netz und läutete damit eine turbulente Schlussphase ein. In der Nachspielzeit landete ein Einwurf über Umwege vor dem Berliner Tor und Sophia Löser grätschte den Ball mit langem Bein zum umjubelten 2:2-Endstand ins Tor.        
 

 

Statistik

 

RB Leipzig:
Schüller – Pfretzschner, Metzner, Uhlig (C), Löser, Förster, Schuster (73. Löser), Görner, Friedrich, Engler (80. Reichenbach), Petters
 

Tore:
1:0 Härte (31.), 2:0 Behrends (38.), 2:1 Pfretzschner (84.), 2:2 Löser (90.+2)

Zuschauer:
62 am Platz an der Schildhornstraße | Berlin

16. Spieltag Regionalliga
Steglitzer FC

2:2

18.März

RB Leipzig
14.00 Uhr
Platz an der Schildhornstraße , Berlin

Fanartikel

Ähnliche Artikel